7 Antworten Neueste Antwort am 08.11.2019 15:09 von gerlinde.huebl

    Teilzahlungen in DUO

    d.brünjes Einsteiger

      Hallo,

       

      ich habe mal eine Frage, wenn der Mandant mit den Bezahl-Status in DUO arbeitet und somit eine OPOS liste erstellt und nun eine Teilzahlung hat, wie muss dieses in DUO eingetragen werden, damit unter Rechnungen bezahlen nur noch der offene Betrag auftaucht?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Teilzahlungen in DUO
          bfit Fachmann

          Hallo,

          meines Erachtens geht das in UO nicht.

          Viele Grüße

          • 2. Re: Teilzahlungen in DUO
            loanbui DATEV-Mitarbeiter

            Hallo,

             

            ich gehe davon aus, dass Ihr Mandant in der Bearbeitungsform Erweitert mit der Rechnungsliste arbeitet.

            Beim Feld "Überweisen" können Sie zusätzlich "Teilbetrag überweisen" auswählen.

             

            Danach erscheint ein Fenster mit "Teilbetrag überweisen". Dort können Sie die Teilzahlung eintragen.

             

            In der Rechnungslisteübersicht können Sie dann in der Spalte "Zahlbetrag" überprüfen, wie hoch der Restbetrag noch ist.

             

            Mit freundlichen Grüßen

             

            Loan Bui

            DATEVeG

            Produktmanagement DATEV Unternehmen online

            Geändert am 22.11.18 um 08:48 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 3. Re: Teilzahlungen in DUO
              bfit Fachmann

              Hallo Frau Bui,

              vielen Dank für die Richtigstellung. Meine Mandanten habe ich alle im Modus Standard, daher war mir dies nicht bekannt. Es ist jedoch ein Punkt, der eventuell zukünftig mal für die Umstellung einzelner Mandanten auf den Modus Erweitert sprechen würde.

              Viele Grüße aus dem Norden

              • 4. Re: Teilzahlungen in DUO
                tschortsch Einsteiger

                Hallo,

                Wie funktioniert das bei erhaltenen Teilzahlungen?

                Grüße

                Georg

                • 5. Re: Teilzahlungen in DUO
                  gerlinde.huebl DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo,

                   

                  in der Rechnungsliste in Belege online Bearbeitungsform Erweitert sind nur Ein- und Ausgangsrechnungen enthalten, für die Zahlungen über Unternehmen online erstellt bzw. überwacht werden sollen. D.h. erhaltene Teilzahlungen sind hierin nicht ersichtlich.

                   

                  Eine erhaltene Teilzahlung können Sie in Bank online über die Kontoumsätze einsehen. Eine automatische Zuordnung von Belegbild zum Kontoumsatz erfolgt jedoch nicht, da Zahlbetrag und Rechnungsbetrag nicht übereinstimmen.

                   

                  Mit freundlichem Gruß

                   

                  Gerlinde Hübl

                  Service DATEV Unternehmen online

                  DATEV eG

                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                  • 6. Re: Teilzahlungen in DUO
                    stb.wein Neuling

                    Guten Tag Frau Hübl,

                    ist hier zeitnah eine Anpassung geplant? Gerade die Zahlungsübersicht der Rechnungen sollte doch irgendwo in UO sichtbar sein? So kann ich dem Mandant ja nur raten, dass er sein Rechnungsprogramm weiternutzt und doppelte Arbeit hat? Ich habe gerade einen Mandanten bei dem es sehr oft vorkommt, dass kleinere Beträge an der Rechnung gekürzt werden und er diese immer wieder anmahnen muss. Das geht ja dann über UO überhaupt nicht, oder?

                     

                    Vielen Dank für eine Information

                     

                    mit freundlichem Gruß

                    St. Wein

                    • 7. Re: Teilzahlungen in DUO
                      gerlinde.huebl DATEV-Mitarbeiter

                      Hallo Herr Wein,

                       

                      in Bank online unter Kontoumsätze prüfen werden die Kontoumsätze des Mandanten angezeigt. Hier sind alle Zahlungen enthalten.

                      Eine automatische Zuordnung von Belegbild zu Kontoumsatz klappt allerdings nur dann, wenn Zahlbetrag und Rechnungsbetrag übereinstimmen, was bei einer Teilzahlung nicht der Fall sein wird.

                      Trotzdem hätte Ihr Mandant die Möglichkeit, die geleisteten Zahlungen anhand der Kontoumsätze zu prüfen und manuell mit den Belegen abzugleichen. So hätte er eine Art Zahlungsübersicht.

                      Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, die Zahlungen zu überwachen.

                       

                      Mit freundlichem Gruß

                      Gerlinde Hübl

                      Service DATEV Unternehmen online

                      DATEV eG