15 Antworten Neueste Antwort am 17.09.2018 15:36 von einmalnoch

    Fragen zum buchen in fremden Währungen

    f.mayer Fortgeschrittener

      Liebe DATEV, liebe Community,

       

      ich habe bei einem Mandanten die Währungstabelle geholt und beim buchen in den Eigenschaften unter Währungsumrechnung "Kurs automatisch aus der Kurstabelle ermitteln" ausgewählt (mit Kurstyp Devisen-Mittelkurs).

       

      Wenn ich nun aber an Tagen verbuche an denen in der Tabelle kein Kurs vorliegt poppt dennoch die Maske "Währungsumrechnung" auf und ich muss wiederum in der Maske Kurstabelle den Kurs angeben.

       

      1. In dieser Maske gibt es den Devisen-Mittelkurs nicht, nur Geld-, Brief- und Euroreferenzkurs. Ich nehme an ich wechsle besser generell auf einen dieser drei Kurse für Zwecke der Klarheit?

       

      2. Wir kommt man in der Maske "Kurstabelle" am schnellsten zu dem Datum? Gibt man in der Suche ein nicht existenten Datum ein erhält man den Kurs vom Juli 2000, ich finde es etwas mühselig mit der Bild-Auf und Bild-Ab Taste das Datum heraus zu fieseln.

       

      Mit freundlichen Grüßen,

       

      Florian Mayer

        Alle Antworten
        • 1. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
          martin65 Aufsteiger

          Hallo Herr Mayer,

           

          Wenn Sie die Kurstabelle immer aktuell halten (also vor dem Buchen abrufen/aktualisieren), sollte sich das Problem von selbst lösen.

           

          Allerdings haben Sie Recht. Es ist sehr umständlich ist, durch die Währungstabelle zu scrollen. Die ganze Währungsumrechnung ist meines Erachtens nicht Anwenderfreundlich und nicht selbsterklärend.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Martin Heim

          • 2. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
            f.mayer Fortgeschrittener

            Sehr geehrter Herr Heim,

             

            mein Problem war nicht die Aktualität der Tabelle sondern die Masse an Einträgen. Ich hatte eine Jahresbuchhaltung und vom heutigen Datum bis zum Jahresanfang durchzuklicken dauert. Und oben geht es Juli 2000 los.

             

            Immerhin merkt sich das Programm das letzte ausgewählte Datum.

             

            @DATEV: Bitte prüfen Sie folgenden Vorschläge:

            1. Option die angezeigten Umrechnungskurse auf den Zeitraum zu beschränken, welcher dem gerade aktiven Wirtschaftsjahr entspricht.

            2. Option die angezeigten Umrechnungskurse auf den Zeitraum zu beschränken, welcher dem gerade aktiven Buchungsstapel entspricht.

            • 3. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
              martin65 Aufsteiger

              Dann habe ich wohl Ihre Frage falsch verstanden.

               

              Ich dachte es geht darum, dass das Programm nicht automatisch den, zum Rechnungs-/Zahlungsdatum aktuellen Kurs auswählt.

               

              Allerdings weiß ich dann nicht, bezogen auf Ihre Frage, warum Sie die Liste durchscrollen wollen/müssen.

               

              Sorry, dass ich Ihnen nicht helfen konnte.

               

              Freundliche Grüße

               

              Martin Heim

              • 4. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                mhaas Fortgeschrittener

                @DATEV: Bitte prüfen Sie folgenden Vorschläge:

                1. Option die angezeigten Umrechnungskurse auf den Zeitraum zu beschränken, welcher dem gerade aktiven Wirtschaftsjahr entspricht.

                2. Option die angezeigten Umrechnungskurse auf den Zeitraum zu beschränken, welcher dem gerade aktiven Buchungsstapel entspricht.

                Prüft DATEV ... irgendwann. Aber es ist leider derzeit (und nach Prüfung) nicht mit einer Umsetzung zu rechnen. Die Kapazitäten gehen leider für die Entwicklung der Steuerbürger-Plattform und der Lohn-Id drauf.

                 

                (Entschuldigung, ich konnte nicht anders )

                • 5. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                  k.schoenweiss DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo Herr Mayer,

                   

                  danke für Ihren Verbesserungsvorschlag die Währungstabelle nach dem Zeitraum zu beschränken. Wir haben Ihren Anregung neu in unsere Datenbank aufgenommen und können Ihr Anliegen nachvollziehen. Bei realistischer Betrachtung wird Ihr Wunsch jedoch nicht mittelfristig umgesetzt werden können.

                   

                  Mit freundlichen Grüßen

                   

                  K. Schönweiß
                  Service Rechnungswesen (FIBU)
                  DATEV eG

                  • 6. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                    f.mayer Fortgeschrittener

                    Sehr geehrte Frau Schönweiß, vielen Dank dennoch, ich bin geduldig. Und ich habe relativ selten Fremdwährungen zu buchen.

                    • 7. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                      einmalnoch Einsteiger

                      danke für Ihren Verbesserungsvorschlag die Währungstabelle nach dem Zeitraum zu beschränken. Wir haben Ihren Anregung neu in unsere Datenbank aufgenommen und können Ihr Anliegen nachvollziehen. Bei realistischer Betrachtung wird Ihr Wunsch jedoch nicht mittelfristig umgesetzt werden können.

                       

                      Mit freundlichen Grüßen

                       

                      K. Schönweiß
                      Service Rechnungswesen (FIBU)
                      DATEV eG

                      Das kann eigentlich nicht sein, der Vorschlag sollte zusammen mit dem automatisiertem Abruf der Umrechnungskurse seit dem Jahr 2011 in der ominösen Datenbank stehen.

                       

                      Flüssiges Arbeiten in den Kanzleien ist ja aber nicht das vordringliche Ziel in der Programmentwicklung.

                      • 8. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                        martinkramer Einsteiger
                        Flüssiges Arbeiten in den Kanzleien ist ja aber nicht das vordringliche Ziel in der Programmentwicklung.

                        Das zieht sich durch einige Themen, siehe "Lodas-Gegenstandswerte mandantenübergreifend übergeben" (auch bereits ein jahrelanger Wunsch).

                         

                        Zum Thema: Bei uns klappt das mit dem Euro-Referenzkurs ganz gut, nur leider nicht bei einer Kopie einer Buchung (z.B. bei Depotbuchungen und den viertjährlichen Dividendenbuchungen von US-Wertpapieren), hier muss man den Kurs manuell auswählen (F11) oder die Buchung komplett neu eingeben.

                        • 9. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                          einmalnoch Einsteiger

                          Das sind ja nicht die Einzigen "Stolperfallen" bei der Fremdwährungsbuchung, kommen Anzahlungen und USt Anforderungen hinzu wird die Sache schnell unüberschaubar.

                           

                          Ansonsten ist es wieder ärgerlich das gute Ideen durch das Vergessen von Kleinigkeiten so heruntergezogen werden.

                          • 10. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                            martinkramer Einsteiger

                            Eine Fage zum Währungsbuchen habe ich jedoch noch: Gibt es irgendeine Möglichkeit, sich den Saldo eines Konto in der fremden Währung anzeigen zu lassen?

                            • 11. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                              einmalnoch Einsteiger

                              Nur beim Bankkonto welches in Fremdwährung eingerichtet wurde, Sie finden dann den Saldo in Fremdwährung unter der Buchungsleiste. Im Abschlusskonto z. B. nicht.

                              • 12. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                                martinkramer Einsteiger

                                Vielen Dank. Zunächst musste ich erst noch das Konto als Fremdwährungskonto einrichten, was bisher noch nicht erfolgte. Nun sieht man den Saldo zumnidest beim Buchen.

                                • 13. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                                  eek Beginner

                                  Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, dass man das Konto in FW führen kann, aber den Saldo nur im Buchungsdialog in der FW angezeigt bekommt und sonst keine Möglichkeit besteht.

                                   

                                  Viele Grüße

                                  • 14. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                                    martinkramer Einsteiger

                                    Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, dass man das Konto in FW führen kann, aber den Saldo nur im Buchungsdialog in der FW angezeigt bekommt und sonst keine Möglichkeit besteht.

                                    Das sehe ich ganz genauso, zumal die Daten ja alle vorhanden sind.

                                    • 15. Re: Fragen zum buchen in fremden Währungen
                                      einmalnoch Einsteiger

                                      Jetzt dürfen Sie alle 3 mal raten wie lange die Anforderung schon bei der Entwicklung schmort.