11 Antworten Neueste Antwort am 28.09.2017 17:45 von willimüller

    Sendetermin Kapitalertragsteueranmeldung

    karlhörterer Einsteiger

      Hallo Community,

       

      Tagesanmeldungen für Kapitalertragsteueranmeldungen müssen am Gewinnausschüttungstag beim FA vorliegen und bezahlt werden. Laut Programmhinweis gilt:  "Laut Vorgabe der Finanzverwaltung sollten keine Kapitalertragsteuer-Anmeldungen für einen in der Zukunft liegenden Anmeldetag abgegeben werden. Tagesanmeldungen (z.B. Gewinnausschüttungen), die zum Beispiel am 1. Februar angemeldet werden müssen, sollten auch frühestens zu diesem übermittelt werden".  Deshalb würde ich also einen Termin anklicken (nicht heute, sondern z.B. am 29.9.2017).

      Bei den Hilfen zu den Elstereinstellung steht:

      "Bei authentifizierten Erklärungen liegen die Daten spätestens 5 Tage nach dem Abschicken aus der Kanzlei im Finanzamt vor. Bei nicht authentifizierten

      Erklärungen liegen die Daten spätestens 2 Tage nach dem Abschicken aus der Kanzlei im Finanzamt vor."

      Wenn ich einen abweichenden Sendetermin (nicht heute, sondern z.B. am 29.9.2017) anklicke, möchte ich auch, dass die Daten am selben Tag (im Beispiel 29.9.) beim FA vorliegen und nicht "spätestens" nach 5 bzw. 2 Tagen.  Wie kann dies sichergestellt werden?

      Gruß

      K.H.

        Alle Antworten