13 Antworten Neueste Antwort am 07.08.2017 14:02 von sue

    Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt

    carina Neuling

      Wir möchten gern beim Bewegungsdatenimport aus einem Vorsystem die Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz übernehmen. Welche Lohnart sollten wir verwenden und wie muss der Datensatz für den Import aussehen (welche Felder müssen wie belegt sein? Wert, Tage, etc.)?

      Das ist für uns sehr wichtig, damit die Mitarbeiter auch eine korrekte Darstellung auf Ihrer
      Lohnabrechnung bekommen müssen.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
          t.r. Erfahrener

          Hallo,

           

          wenn ich Sie richtig verstehe, wird der Tagessatz bereits im Vorsystem ermittelt und wird Ihnen damit vorgegeben?! Sie benötigen dann eine Lohnart, die mit Tagen rechnet. Die Urlaubsabgeltung wird von der Datev als Standardlohnart nur als Betragslohnart mit der Nummer 4060 angeboten. Sie könnten daher in diesem Fall eine eigene Lohnart auf Kanzleiebene einrichten. Dafür könnten Sie die Lohnart 4060 auf z. Bsp. die 4061 kopieren. Sie müssten dann nur den Faktorschlüssel von Betrag auf einen der Tageslöhne (1-5) ändern. Nutzen sie sonst keine Tageslöhne, dann würde ich den Tageslohn 1 nehmen.

          Die Bewegungsdatenzeile müsste neben den üblichen Feldern PersNr, LA und Wert (Anzahl der abzugeltenden Tage) zusätzlich noch das Feld Abw. Fakt. berücksichtigen. In dieses Feld müsste der pro Tag abzugeltende Betrag rein.

           

          Viele Grüße

          T. Reich

          • 2. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
            sue Beginner

            Guten Morgen,

             

            ist mit den Werten aus dem Vorerfassungssystem überhaupt Urlaubsabgeltung gemeint?

             

            Der Urlaubsanspruch darf ja nur bei Kündigung und wenn der Urlaub dann aus betrieblichen Gründen nicht mehr genommen werden kann abgegolten (ausgezahlt) werden.

             

            Das ist ein seltener Fall und kommt i.d.R. nicht aus Vorerfassungssystemen.

             

            Viele Grüße

             

            Sue

            • 3. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
              sue Beginner

              Die Urlaubsabgeltung wird von der Datev als Standardlohnart nur als Betragslohnart mit der Nummer 4060 angeboten. Sie könnten daher in diesem Fall eine eigene Lohnart auf Kanzleiebene einrichten. Dafür könnten Sie die Lohnart 4060 auf z. Bsp. die 4061 kopieren. Sie müssten dann nur den Faktorschlüssel von Betrag auf einen der Tageslöhne (1-5) ändern. Nutzen sie sonst keine Tageslöhne, dann würde ich den Tageslohn 1 nehmen.

              Die Bewegungsdatenzeile müsste neben den üblichen Feldern PersNr, LA und Wert (Anzahl der abzugeltenden Tage) zusätzlich noch das Feld Abw. Fakt. berücksichtigen. In dieses Feld müsste der pro Tag abzugeltende Betrag rein.

               

              Viele Grüße

              T. Reich

              Hallo Herr Reich,

               

              ich habe das ausprobiert. Die Umstellung von Betrag auf Tageslohn wird bei uns mit dem Fehlerhinweis, dass bei dieser Lohnart nur "Betrag" akzeptiert wird, abgelehnt.

               

              Bei Ihnen funktioniert das?

               

              Danke und viele Grüße

              • 4. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                t.r. Erfahrener

                Hallo,

                 

                grundsätzlich ja, aber...

                 

                ich habe gerade mal nachgeguckt und vergessen, zu schreiben, dass auch noch der Lohnartenkern auf JHL03 angepasst werden muss.

                 

                Viele Grüße

                T. Reich

                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                • 5. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                  sue Beginner

                  Perfekt!!!!

                   

                  Besten Dank Herr Reich, funzt prima.

                   

                  Viele Grüße

                  • 6. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                    sue Beginner

                    Hallo,

                     

                    grundsätzlich ja, aber...

                     

                    ich habe gerade mal nachgeguckt und vergessen, zu schreiben, dass auch noch der Lohnartenkern auf JHL03 angepasst werden muss.

                     

                    Viele Grüße

                    T. Reich

                    Hallo Herr Reich,

                     

                    ich habe jetzt geübt. Ich finde aber keinen Lohnartenkern für pauschalversteuerten Zuschuss für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte. Ich würde gerne für die AN mit tagesgenauer Einzelaufzeichnung gerne die Tage x Tagessatz ausweisen und dass auch der Ausweis auf der Lohnsteuerbescheinigung klappt. M.E. bietet DATEV das nicht an.

                     

                    Stimmt das?

                     

                    Danke und viele Grüße

                     

                    Sue

                    • 7. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                      t.r. Erfahrener

                      Hallo Sue,

                       

                      schauen Sie sich mal die Lohnart 2953 an. Diese müsste Ihrem Wunsch entsprechen. Hier wird zwar nicht über einen Tagelohn gerechnet, aber über einen Zulagenlohn. Sie können somit die Tage als Einheit und die Zulage mit dem Entgeltbetrag aus Kilometer x 0,30 erfassen.

                       

                      Viele Grüße

                      Thomas Reich

                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                      • 8. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                        sue Beginner

                        Hallo Herr Reich,

                         

                        Entschuldigung, ich habe mich unklar ausgedrückt. Es geht um die Lohnversteuerung der Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte im Rahmen der Dienstwagenbesteuerung für diejenigen Mitarbeiter, die weniger als 180 Tage im Jahr fahren und daher der Einzelnachweis günstiger ist.

                         

                        Das rechne ich bisher manuell aus und dann über die Betragslohnarten 2420 und die Verrechnung der (AG)pauschalversteuerten 30 Cent pro Km über 2440 ab. Dazu finde ich keinen Lohnartenkern.

                         

                        Besten Dank und viele Grüße

                         

                        sue

                        • 9. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                          t.r. Erfahrener

                          Hallo,

                           

                          das geht meiner Ansicht nach am Einfachsten über die Erfassung der tatsächlich monatlich gefahrenen Fahrten über die Maske Firmenwagen auf Mitarbeiterebene.

                           

                          Dort finden Sie in der Mappe "Wohnung / Tätigkeitsstätte" die Möglichkeit, die Einzelbewertung zu schlüsseln und monatlich die tatsächliche Anzahl der Tage zu erfassen.

                           

                          Sie kriegen dann zwar auch nur die Fahrten als Betrag ausgewiesen, aber monatlich vom Programm berechnet.

                           

                          Viele Grüße

                          T. Reich

                          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                          • 10. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                            sue Beginner

                            Hallo Herr Reich,

                             

                            vielen Dank, aber man kann für den pauschalversteuerten Teil (wie schon vor Jahren, ich hoffte eine Nachbesserung von Datev verpasst zu haben) leider nur 5 Stände also 5 Monate eingeben, dann ist Schluss.

                             

                            Vielen Dank und viele Grüße

                             

                            Sue

                            • 11. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                              rvh Fortgeschrittener

                              Hallo,

                               

                              ich vermute, dass Sie beide gerade von unterschiedlichen Feldern sprechen:

                               

                               

                              Im rot umrandeten Eingabebereich sind nach wie vor "nur" fünf Eingaben möglich, aber in dem pink umrandeten Bereich (von dem Herr Reich sprach) sind deutlich mehr Eingaben/ Monate möglich (ich hatte eben testweise problemlos 20 Einträge hinbekommen).

                               

                              Die zum Einsatz kommende Programmlogik können Sie der Hilfe entnehmen.

                               

                              Gutes Gelingen und ein schönes Wochenende ...

                              1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                              • 12. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                                t.r. Erfahrener

                                Danke für Ihre Erläuterung, genau den unteren Bereich meine ich. Dort erfasse ich, seit es die Regelung gibt, jeden Monat einen anderen Wert und es funktioniert super.

                                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                • 13. Re: Urlaubsabgeltung als Tage mal Tagessatz Lohn und Gehalt
                                  sue Beginner

                                  Hallo Herr Reich, hallo Herr Hein,

                                   

                                  jetzt ist der Groschen gefallen:

                                   

                                  im oberen Teil

                                  anhaken Abrechnung zwischen Wohnung und Tätigkeitsstätte

                                  eingeben: Entfernungskilometer

                                  anhaken: Pauschalversteuerung + bei Tage nichts eingeben

                                   

                                  im unteren Teil:

                                   

                                  anhaken: Einzelbewertung der tatsächlichen Fahrten

                                  + Eingabe Anzahl der tatsächlichen Fahrten

                                   

                                  dann erfolgt auch die Aufteilung in Lst-+soz.vers.pfl. Anteil

                                  und AG-pauschalversteuerten Anteil

                                   

                                  Besten Dank und viele Grüße

                                   

                                  Sue