2 Antworten Neueste Antwort am 11.05.2017 09:41 von bucktank

    Lieferantenrechnungen - Zahlungsverkehr

    bucktank Neuling

      Hallo Community,

      ich habe nachfolgende Frage: wenn ich einen Beleg in die Lieferantenrechnungen eingebe, warum wird der Beleg dann gleich automatisch in den Zahlungsverkehr übergeben? Kann man das irgendwo einstellen, dass man die Überweisung sozusagen "händisch" ausführen kann? Man kann ja auch über die Startseite Belege - Lieferantenrechnungen - offene Rechnungen anzeigen - den Beleg an über Bearbeiten/Bezahlen - direkt an die Bank übergeben. Ich würde gerne bestimmen, wann die Überweisung bei den offenen Zahlungen (Startseite Bank) erscheint. Vielleicht hat jemand das selbe Problem oder weiß wie man das steuern kann. Danke.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Lieferantenrechnungen - Zahlungsverkehr
          Silvija Radicek DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Frau Röder,

           

          laut der Beschreibung in Ihrer Anfrage nehmen wir an, dass bei dem Bearbeiten des Belegs ein Zahlungsträger angelegt wird, da die Auswahl „Überweisung erstellen ja / nein" auf „ja" steht.

           

          Wir empfehlen Ihnen die Zahlung über die Rechnungsliste. Dazu müssen Sie unter Belege | Einstellungen (Schraubenschlüssel im rechten Navigationsbereich) | Erfassungsmaske konfigurieren | Erfassungsmaske für Rechnungseingang konfigurieren auswählen, das Kontrollkästchen unter „Überweisung/Lastschrift erstellen ja/nein" deaktivieren (Haken entfernen) und die nachfolgende Hinweismeldung bestätigen.

          Damit ändern sich die Begrifflichkeiten auf der Startseite Belege und der Arbeitsprozess verändert sich insofern, als dass Sie nun  zunächst die Belege über „Belege erfassen" vorerfassen. Dabei wird kein Zahlungsträger angelegt und es ist demnach unter den offenen Zahlungen auch nichts gespeichert. Über „offene Rechnungen überweisen" öffnen Sie die Rechnungsliste und können von dort aus die gewünschten Belege zum Zahlen anstoßen. Erst dann wird eine Zahlung generiert. Weitere Informationen hierzu können Sie im Dokument  Info-Datenbank, Dok.-Nr. 1071453 nachlesen.

           

          Viele Grüße aus Nürnberg und einen guten Wochenstart

           

          Silvija Radicek

          • 2. Re: Lieferantenrechnungen - Zahlungsverkehr
            bucktank Neuling

            Hallo Frau Radicek,

             

            ja das stimmt. Ich lasse mir den Zahlungsträger anzeigen - auf anraten der DATEV, da die OCR-Erkennung leider "nur" auf dem Beleg versucht, die Daten zu erkennen, aber nicht auf meine (sehr gepflegten) Stammdaten zugreift. So mancher Lieferant wurde deshalb nicht richtig erkannt und mir fiel erst später, als ich überweisen wollte, auf, dass gar kein Zahlungsempfänger hinterlegt war. Leider werden die Belege zeitnah vom Steuerberater abgeholt und ich konnte nichts mehr ändern. So musste ich jede einzelne Überweisung anschauen und wieder den Empfänger separat über die Stammdaten auswählen - was absolut mühselig war.

             

            Das mit der OCR-Erkennung und den Stammdaten ist leider in der "neuen Welt" immer noch nicht geändert und so klicke ich halt jetzt zuerst in den Stammdaten rum, um meine Lieferanten auch ordnungsgemäß bei der Belegerfassung einzupflegen - aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.

             

            Schönen Gruß an Ihre Programmierer - vielleicht sollten die die "neue Welt" auch selbst mal bedienen, denn einiges war früher doch wesentlich besser!

             

            Grüße

            M. Röder

            Buck Tankanlagen GmbH