8 Antworten Neueste Antwort am 11.12.2017 17:42 von agmü

    Fristenübersicht

    kroerig Neuling

      Hallo zusammen,

       

      ich habe bei einem Kunden das Problem, das ein Aufrufen der Fristenübersicht eines Anwalts geschlagene 5 Minuten braucht (für 20 Einträge).

       

      Zunächst dachten wie, es läge an den doch etwas betagten PCs (> 5 Jahre), Jetzt ist ein niegelnagelneuer Terminalserver mit schnellen SSDs und aktueller CPU im Einsatz und auch hier dauert es min. 3 Minuten bis die Übersicht geladen ist.

       

      Kennt jemand dieses Verhalten?

       

      Danke & Gruß

       

      Klaus Rörig

        Alle Antworten
        • 1. Re: Fristenübersicht
          silviakubisch DATEV-Mitarbeiter

          Sehr geehrter Herr Rörig,

           

          das Problem ist bekannt und tritt nur in Verbindung mit DATEV Anwalt classic auf. In vielen Fällen hilft es, wenn man in den betroffenen Fristübersichten alle Spalten mit „…am", „…von" ausblendet.

           

          Weitere Informationen zu dem Fehler, der Abhilfe und dem Fehlerausbau finden Sie in der Info-Datenbank im Dokument Filter laden sehr langsam in Post, Fristen und Bescheide (Fehler).

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Silvia Kubisch

          Produktmanagement Rechtsanwaltsmarkt

          • 2. Re: Fristenübersicht
            agmü Aufsteiger

            Hallo,

             

            An welcher Stelle soll die Fristenübersicht angezeigt werden; im Programm Post-/Fristen/Bescheide oder im Arbeitsplatz?

             

            mfg

             

            Andreas G. Müller

            • 3. Re: Fristenübersicht
              p.göldner Beginner

              Bei uns ist eine kanzleiweite Einstellung der Fristen eingestellt.

              Bei manchen Mitarbeitern zieht sie und es ploppt das Fristenfenster wie gewünscht auf - bei anderen nicht...

              Falls jemand schon mal über dieses Problem gestolpert ist und es gelöst hat..

              ...dann bin ich ganz Ohr.

              • 4. Re: Fristenübersicht
                agmü Aufsteiger

                Sehr geehrter Herr Göldner,

                 

                An den Arbeitsplätzen, bei denen das Fristenfenster nicht gezogen wird, wird in der Taskleiste wecker.PNGdieses Symbol angezeigt?  Wenn nein, im Arbeitsplatz unter "Extras/Einstellungen/Fristüberwachung den Hacken bei "Fristüberwachung" entfernen, den Dialog schließen, nochmals öffnen und den Hacken neu setzen.

                 

                Danach sollte auch an diesen Arbeitsplätzen die Fristüberwachung wieder "gezogen" werden.

                 

                Sollte meine Vermutung zutreffen:  kann es sein, dass an den betreffenden Arbeitsplätzen größere Installationen durchgeführt wurden?  Ich kenne das von Ihnen beschriebene Phänomen "nur" nach Neuinstallationen des Rechners/Update des Betriebssystems.

                 

                mfg

                 

                Andreas G. Müller

                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                • 5. Re: Fristenübersicht
                  p.göldner Beginner

                  Guten Tag Herr Müller,

                  tatsächlich habe ich soeben bei einem Mitarbeiter auch das beschrieben Phänomen festgestellt: Einstellungen der Fristenüberwachung geöffnet, Haken neu gesetzt, geschlossen - Überwachung ist darauf gestartet.

                  Bei einem anderen funktioniert eben das noch nicht, es scheint hier unterschiedliche kleine Fehlerchen zu geben. Ich werde mich da ein wenig Spielen.

                   

                  Wir arbeiten alle an einem WTS. Da gibt es natürlich auch Updates, sowohl Windows als auch Datev.

                   

                  Herzlichen Dank für Ihre Hinweise!

                  Geändert am 07.12.17 um 16:35 Uhr
                  • 6. Re: Fristenübersicht
                    agmü Aufsteiger

                    Guten Tag Herr Göldner,

                     

                    gerne, ich selbst stolpere häufiger über das Problem (da ich regelmäßig nach jedem Update die Rechner neu aufsetzen musste @DATEV: alles Gute, keine Panik, Kanzleispezifische Besonderheit, die keiner wirklich versteht).

                     

                    Wie das System in einer WTS-Umgebung funktioniert kann ich Ihnen nicht sagen.  Wir sind bei uns noch auf einem "einfachen" Client-Server-System ohne Virtualisierung und dem - Sorry - ganzen anderen Schnick-Schnack.

                     

                    Wie haben Sie das Fristenprofil eingestellt?  Kanzleiweit oder Anwenderspezifisch.  Sollte es Anwenderspezifisch sein, wäre es denkbar, dass einzelne MA die Fristanzeige so eingestellt haben, dass nur heute auslaufende Fristen angezeigt werden. Hat der MA heute keine Fristen, startet die Anzeige auch nicht.

                     

                    mfg

                     

                    Andreas G. Müller

                    • 7. Re: Fristenübersicht
                      p.göldner Beginner

                      Guten Tag Herr Müller,

                      ich werde mir die Fristenprofile der Mitarbeiter noch einmal anschauen und Rückmeldung geben.

                      Zumindest weiß ich dass sie das kanzleiweite Profil haben, und das sollte doch bei jedem gleich sein.

                      Ich selbst habe das kanzleiweite Profil und bekommen fleissig die Fristenübersicht, auch wenn sie "leer" ist.

                      Grüße

                      PG

                      • 8. Re: Fristenübersicht
                        agmü Aufsteiger

                        Guten Tag Herr Göldner,

                         

                        das kanzleiweit geltende Profil bedeutet nicht, dass damit auch an jedem Arbeitsplatz die Fristüberwachung gestartet wird.  Insoweit ist die Formulierung etwas irreführend.

                         

                        Sie müssen die Fristüberwachung, nach meiner bescheidenen Erfahrung, an jedem Arbeitsplatz individuell aktivieren.

                         

                        mfg

                         

                        Andreas G. Müller