1 2 Zurück Weiter 38 Antworten Neueste Antwort am 17.10.2019 14:23 von Tobias Ettl

    Smarttransfer nicht empfehlenswert

    ilsis Beginner

      - Zeit von der Anforderung der Formulare bis zur tatsächlichen Nutzung: knapp zwei Monate - definitiv zu lange

      - instabile Erfassung bei der OCR-Erkennung

      - Templates anlegen zum Erfassen von wiederkehrenden Rechnungen funktioniert instabil, weil Erkennung nicht sauber

      - keine Erfassung von Lastschriften als Modus zur Vermeidung von aktiven Überweisungen

      - Übergabe der freigegebenen Rechnungen an DatevUnternehmenOnline instabil

      - Wiedervorlage der einmal archivierten Rechnungen aus dem Ablageordner instabil

      - nach erfolgter Übergabe in DatevUnternehmenOnline wird die Rechnung als bearbeitet behandelt und nicht noch mal die OCR-Erkennung genutzt, das ist sehr unkomfortabel, weil die Rechnungen komplett nochmal erfasst werden müssen, zudem noch in einen bei DUO neu angelegten Ordner importiert und mühsam gesucht werden müssen - das hat bei uns zu großen Problemen geführt, weil unterdessen die Steuerberater schon dran gearbeitet haben

      - Support meistens gut, sofern er erreichbar ist
      - Hinweis auf bald folgendes Update, was jedoch die Probleme nicht verringert

      - keine Handreichungen für die freigebenden Mitarbeiter, Freigabeprozess ist nicht intuitiv und muss aufwendig erklärt werden

       

      Nach zwei Monaten Testbetrieb haben wir uns definitiv für eine andere Lösung entschieden. Ich rate von Smarttransfer direkt ab. Das Programm geht so an buchhalterischen Anforderungen vorbei, dass es keine Erleichterung bringt, sondern die Arbeit vervielfacht, das alles in einem Design aus den frühen Neunzigern und einem absolut erklärungsintensiven Handling für die Mitarbeiter. Dazu kommen die Instabilität und die fehlenden Hinweise auf Ursachen z.B. bei Upload-Problemen (es erscheint einfach der Hinweis "0 von x Dokumenten übertragen") und das Problem besteht, ohne dass man weiß wo die Lösung zu suchen ist.

      Geändert am 20.03.19 um 09:17 Uhr
        Alle Antworten
        1 2 Zurück Weiter