5 Antworten Neueste Antwort am 29.09.2017 19:18 von ardesia-therme

    Datenbankproblem nach Update

    bjoernvermoehlen Neuling

      Guten Tag,

       

      ich habe gestern ein Update unserer Einzelplatzversion mit der übersandten DVD "DATEV Mittelstand Fraktura mit Rechnungswesen Einzelplatz 2017" durchgeführt und zunächst sah alles vielversprechend aus.

       

      Nach einem Neustart meldet DATEV, dass eine Datenbank in einem alten Format vorliegt und diese erst aktualisiert werden muss. Dieser Vorgang läuft einige Zeit und bricht dann mit folgender Meldung ab:

       

      datev2.JPG

      Im verlinkten Protokoll wird die Zeile

      "*error* [Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server]Certificate DATEVU15_CER does not exist in the master DB Message 50000, Level 16, State 1, Module stp_dgp_set_db_cer, Line 28 stp_dgp_set_db_cer failed"

       

      hervorgehoben. Gehe ich auf beenden und starte DATEV erneut, werde ich wieder auf die veraltete Datenbankstruktur hingewiesen. Ist dies ein "bekannter" Fehler? Was wäre hier ein guter Ansatz zur Behebung?

       

      Vielen Dank

       

      Mit freundlichen Grüßen

      Björn Vermöhlen

        Alle Antworten
        • 1. Re: Datenbankproblem nach Update
          andreashofmeister Meister

          Mal mit dem Tool EODBConfig versucht?

           

          Infos dazu gibt es im Dokument 1017383.

          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
          • 2. Re: Datenbankproblem nach Update
            Gelöschter Nutzer Beginner

            Hallo Herr Vermöhlen,

            in der Regel hilft hier:

            - Eine Deaktivierung des Virenscanners

            - Dto. und eine Reparaturinstallation der SQL-Server-Komponenten über die Programm-DVD

            Grüße

            Christian Deuerlein

            • 3. Re: Datenbankproblem nach Update
              ardesia-therme Neuling

              Hallo,

              wir haben hier das gleiche Problem. Eine Reparaturinstallation der SQL-Server-Komponenten über die Programm-DVD hat leider nichts gebracht. Zusätzlich kommt hier noch eine Fehlermeldung nach dem Anmelden des PC:

               

              UpdateDevmode.exe

              Die Ausführung des Codes kann nicht fortgesetzt werden, da VCRUNTIME140.dll nicht gefunden wird. Durch eine Neuinstallation des Programms kann das Problem möglicherweise behoben werden.

              Weiß jemand, was für ein Programm da gemeint ist?

               

              mfg

              Hardy Krieg

              1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
              • 4. Re: Datenbankproblem nach Update
                agmü Fortgeschrittener

                Hallo Herr Krieg,

                 

                der Dateiname klingt nach einer Basiskomponente.  Welche kann ich Ihnen allerdings nicht sagen. Bei uns liegt die Datei u.a. unter Windows\System32.

                 

                Haben Sie schon einmal das Servicetool versucht.  das gibt recht zuverlässig Auskunft über fehlerhaft installierte Programmkomponenten.

                 

                Sollte über das Servicetool ebenfalls keine Aufklärung zu erfahren sein, würde ich die Installation nochmals im Reparaturmodus starten.

                 

                Vergessen Sie nicht den Virenscanner - egal wessen Hersteller (auch den ViWAS) zu während der Installation zu deaktivieren.

                 

                mfg

                 

                Andreas G. Müller

                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                • 5. Re: Datenbankproblem nach Update
                  ardesia-therme Neuling

                  Hallo Herr Müller,

                  danke für die Antwort.Ich bin mttlerweile im Internet fündig geworden. Es lag an der Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable. Eine Reparatur brachte den gewünschten Erfolg. Jetzt geht wieder alles.

                   

                  mfG

                  Hardy Krieg