8 Antworten Neueste Antwort am 05.09.2016 18:02 von guenther@stb-tg.de

    Einspruch per Elster einlegen

    ggvgö. Einsteiger

      Guten Morgen,

       

      ist es möglich Einsprüche gleich per Elster einzulegen bzw. zu versenden?

       

      Wir senden unsere Einsprüche alle noch per Post, haben aber gehört, dass es auch per Elster geht.

       

      Unsere Fragen:

      Ist dies überhaupt schon möglich?

      Wird das über Datev praktiziert?

      Und wenn ja, wie wird das gemacht? Über das Programm Bescheidprüfung??

       

      Wir haben schon gesucht, aber nichts hierzu im Programm oder auf Lexinform  gefunden...

       

      Vielen Dank schon mal für hilfreiche Infos

       

      MfG

      Ulrike Götze

      • 0. Re: Einspruch per Elster einlegen
        guenther@stb-tg.de Einsteiger

        Das machen wir schon seit über 3 Jahren, aber direkt in Elster-Online. Über Datev ist mir keine Lösung bekannt. Vorteil ist m.E., dass man ein Transferticket als Nachweis des Eingangs beim FA hat.

         

        Einsprüche gegen Steuerbescheide - Jetzt auch online | Steuern | Haufe

         

        Nachteil ist, dass die gesamten Stammdaten des Md manuell erfasst werden müssen.

         

        Ich meine aber auch, dass nicht jedes Bundesland dies akzeptiert. In Sachsen geht es zumindest.

         

        TG

        2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten