5 Antworten Neueste Antwort am 26.10.2018 10:47 von ulli.preuss

    KAREWE: Ausgeben (RZ) OPOS-Liste nicht duplex

    ulli.preuss Fortgeschrittener

      Hallo,

       

      nach der Installation der DVD 12.0, die bei uns mit einem Server-Upgrade und der Installation von Windows 10 auf den restlichen Windows 7-PC einherging, habe ich ein Ausgabeproblem:

       

      Die monatliche OPOS-Liste soll bis auf Weiteres wie gehabt im RZ ausgegeben werden (duplex). Als Standarddrucker ist der gleiche Drucker wie vor der Installation hinterlegt. Die Layout-Eigenschaften für den lokalen Druck sind entsprechend individuell angepasst (Duplex-Druck) und funktionieren auch. Leider kommt beim RZ-Auswertungspaket der Hinweis hoch, dass gemäß den Druckereinstellungen der Druck -sowohl lokal als auch im RZ- simplex aufbereitet wird, was dann auch leider für den RZ-Druck passiert.

       

      Eigentlich sollte doch die Einstellung aus den Auswertungseigenschaften herangezogen werden. Ist das ein Fehler oder gibt es noch anderer Stelle Einstellmöglichkeiten?

       

      Viele Grüße

        Alle Antworten
        • 1. Re: KAREWE: Ausgeben (RZ) OPOS-Liste nicht duplex
          heitschmidt Aufsteiger

          Werter Herr Preuß,

          die Druckausgabe der in Kanzlei Rewe ausgewählten Auswertungen erfolgt grundsätzlich mit dem eingestellten Standarddrucker und den dort hinterlegten Einstellungen (insbesondere der jeweiligen Druckoption für Simplexdruck oder Duplexdruck). Diese Einstellungen werden nicht nur für den Druck am PC verwendet werden, sondern auch für den Druck von Auswertungen im DATEV-Rechenzentrum gelten, soweit diese Auswertungen bereits am PC aufbereitet werden. Die Druckausgabe kann auch durch die aktive Layouteinstellung der einzelnen Auswertung beeinflusst werden. Die Layouteinstellungen der jeweiligen Auswertung können Sie unter Extras | Auswertungseigenschaften bearbeiten. Dort finden Sie u.a. auch die OPOS-Liste.

          Beste Grüße

          • 2. Re: KAREWE: Ausgeben (RZ) OPOS-Liste nicht duplex
            ulli.preuss Fortgeschrittener

            Hallo Herr Heitschmidt,

             

            danke für Ihre Antwort. Allerdings kenne ich auch den teilweisen Auszug aus der Programmhilfe.

             

            Die Druckausgabe kann auch durch die aktive Layouteinstellung der einzelnen Auswertung beeinflusst werden.

            Und eben genau darum geht es ja: In den Auswertungseigenschaften ist eine Layout-Variante des Standarddruckers, geändert auf Duplex-Druck, angelegt, wie vor DVD 12 auch. Der lokale Druck passt auch - Duplex über die lange Seite. In den RZ-Auswertungen wird aber die Simplex-Variante herangezogen.


            Wie gesagt, die zumindestens sichtbaren Einstellungen entsprechen denen bis zu DVD 11. Auch damals war kein zweiter Drucker installiert, der als Standardeinstellung Duplexdruck hinterlegt hatte und der dann als Layoutvariante hinterlegt war. (Was ich jetzt übrigens getestet habe und leider auch nicht funktioniert.)

             

            Diese Einstellungen werden nicht nur für den Druck am PC verwendet werden, sondern auch für den Druck von Auswertungen im DATEV-Rechenzentrum gelten, soweit diese Auswertungen bereits am PC aufbereitet werden.

            Entweder war der Ablauf dann früher etwas anders (die OPOS-Liste gilt dann also bereits am PC aufbereitet) oder es gibt noch eine andere Steuerungsmöglichkeit. Ich meine mich erinnern zu können, dass früher auch ein separater RZ-Drucker installiert wurde. Möglicherweise ist dieser weggefallen.

             

            Viele Grüße

             


            • 3. Re: KAREWE: Ausgeben (RZ) OPOS-Liste nicht duplex
              ulli.preuss Fortgeschrittener

              Hallo DATEV,

               

              da ja die Info-DB zu dieser Thematik nichts hergibt, bitte ich um eine Information in diesem Rahmen. Danke.

               

              Viele Grüße

              • 4. Re: KAREWE: Ausgeben (RZ) OPOS-Liste nicht duplex
                selina.gottwald DATEV-Mitarbeiter

                Hallo,

                 

                um Ihr Anliegen schnellstmöglichst prüfen zu können, wenden Sie sich bitte an den Programmservice Rechnungswesen unter der Telefonnummer 0911 319 38600.

                 

                Vielen Dank!

                 

                Mit freundlichen Grüßen,

                 

                DATEV eG

                Selina Gottwald

                Programmservice Rechnungswesen (FIBU)

                • 5. Re: KAREWE: Ausgeben (RZ) OPOS-Liste nicht duplex
                  ulli.preuss Fortgeschrittener

                  Hallo Frau Gottwald,

                   

                  vielen Dank für Ihre Antwort.

                   

                  Freundliche Grüße