4 Antworten Neueste Antwort am 14.10.2018 16:11 von marcbrost

    Bank online auf dem Mac/Apple Chrome und EBICS

    xml Einsteiger

      Ich habe heute versucht, mit einem Mandanten die Bank in Unternehmen Online einzurichten, bin aber gescheitert.

       

      Mandant nutzt den Chrome Browser auf eine Apple Gerät

      Authentifizierung mittels SmartLogin

      Commerzbank mit EBICS (mit Photo-tan Verfahren)

       

      Wahrscheinlich liegt das Problem bei EBICS und dem SmartLogin. Ist es so, dass Chrome/SmartLogin/EBICS grundsätzlich nicht funktioniert, weil ein MiDentity Stick notwendig ist? Kennt jemand eine Lösung? Oder hilft nur eine virtuelle Windows-Umgebung?

      • 0. Re: Bank online auf dem Mac/Apple Chrome und EBICS
        marcbrost Aufsteiger

        Hallo Herr Schimke,

         

        EBICS mit SmartLogin funktioniert, dies hatten wir bereits bei mehreren Mandanten umsetzen können. Ich habe die notwerndigkeit des PhotoTAN-Verfahrtens nicht verstanden.

         

        Bei HBCI kene ich Photo-TAN-Verfahren. EBICS (zumindest auf dem mIDentity) hat ja gerade den Sinn, dass man kein weiteres TAN-Medium benötigt wird wie einen TAN-Generator oder ein Handy auf den die TAN geschickt wird sondern dies durch die Eingabe der beiden Kennwörter (DUO-Passwort und dem Onlinebanking-PIN) nicht mehr benötigt wird. Ob dies bei SmartLogin

        Vielleicht könnten Sie mir hier noch weitere Infos geben wie der ideale Prozess seitens der Commerzbank gedacht ist, wofür dieses PhotoTAN-Verfahren erforderlich ist.

         

        Viele Grüße

        Marc Brost

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Bank online auf dem Mac/Apple Chrome und EBICS
            andreashofmeister Meister

            Woran sind Sie denn gescheitert?

             

            Bankzugang hat ja nichts mit midentity zu tun. Gibt es Fehlermeldungen?

            • 2. Re: Bank online auf dem Mac/Apple Chrome und EBICS
              xml Einsteiger

              hier die Fehlermeldung:

               

              Der Dialog wird vorbereitet (H004):

              Zeit : 12.10.2018 17:23:32.551

              EDI-AuftragsNr   :201810*********

              URL     : https://********

              UserId  : *******

              KundenId: *******

              0000 - Auftrag Öffentlicher Schlüssel erfolgreich gelesen.

              0000 - fehlerfrei beendet.

              ---

              Schritt 1: Senden des öffentlichen Signaturschlüssels

              Zeit : 12.10.2018 17:23:32.837

              91002 - [EBICS_INVALID_USER_OR_USER_STATE] User unknown or user status invalid

              Details : Technical return code 91002 [EBICS_INVALID_USER_OR_USER_STATE] User unknown or user status invalid

              Auftragsnummer: N066

              ------------------------------

              E999 - Die Auftragsbearbeitung wurde wegen eines Fehlers abgebrochen (3151).

               

               

              Wobei vor der Initialisierung folgender Sicherheitshinweis zu lesen ist:

               

              Die SmartCard bzw. MIdentity wird als Sicherheitsmedium für den EBICS Zugang verwendet.

              Wenn nun der Mandant SmartLogin verwendet, dann gibt es ja keine SmartCard/mIDentity.

               

              • 3. Re: Bank online auf dem Mac/Apple Chrome und EBICS
                xml Einsteiger

                Ich habe in Dokument 1036068 einen Hinweis gefunden, der für eine Kompatibilität von EBICS und SmartLogin spricht.

                 

                 

                Außerdem noch der Hinweis

                Wenn mit den gleichen EBICS-Zugangsdaten schon in Zahlungsverkehr oder einem anderen Bankprogramm gearbeitet wurde (Zahlungsaufträge mit eU versendet und / oder Kontoumsätze von der Bank abgeholt), dann muss der EBICS-Benutzer bei der Bank nochmals zurückgesetzt werden, damit er in Bank online erneut initialisiert werden kann. Eine Übertragung der Schlüssel von einem anderen Programm in Bank online ist nicht möglich. Alternativ beantragen Sie weitere Zugangsdaten, um parallel in den verschiedenen Programmen arbeiten zu können.

                dies ist hier der Fall.

                 

                Wenn also EBICS und Smart-Login kompatibel sind, dann sollte der Mandant weitere Zugangsdaten bei seiner Bank beantragen, da er zusätzlich noch eine weiters EBICS Banksoftware einsetzt.

                • 4. Re: Bank online auf dem Mac/Apple Chrome und EBICS
                  marcbrost Aufsteiger

                  Hallo Herr Schimke,

                   

                  EBICS mit SmartLogin funktioniert, dies hatten wir bereits bei mehreren Mandanten umsetzen können. Ich habe die notwerndigkeit des PhotoTAN-Verfahrtens nicht verstanden.

                   

                  Bei HBCI kene ich Photo-TAN-Verfahren. EBICS (zumindest auf dem mIDentity) hat ja gerade den Sinn, dass man kein weiteres TAN-Medium benötigt wird wie einen TAN-Generator oder ein Handy auf den die TAN geschickt wird sondern dies durch die Eingabe der beiden Kennwörter (DUO-Passwort und dem Onlinebanking-PIN) nicht mehr benötigt wird. Ob dies bei SmartLogin

                  Vielleicht könnten Sie mir hier noch weitere Infos geben wie der ideale Prozess seitens der Commerzbank gedacht ist, wofür dieses PhotoTAN-Verfahren erforderlich ist.

                   

                  Viele Grüße

                  Marc Brost

                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich