6 Antworten Neueste Antwort am 13.10.2017 08:38 von k-k

    XML Schnittstelle Zahlart und anderes

    k-k Beginner

      Hallo zusammen!

       

      Zur XML-Schnittstelle (Belegsatzschnittstelle) habe ich folgende Fragen:

       

      Wie ich das verstehe, wird bei einem Kassenbeleg zwischen Ausgabe und Einnahme nur durch das Vorzeichen entschieden? Also alle Belege mit negativer Gesamtsumme sind automatisch Ausgaben, bei positiver Summe Einnahmen? Muss das nicht noch genauer angegeben werden?

       

      Wie/wo wird die jeweilige Zahlweise (Bar, EC, Kreditkarte) bzw. das dazugehörige Konto übergeben?

       

      Wie kann ich eine Verknüpfung zwischen einer Rechnung und einem dazugehörigen Kassenbeleg herstellen?

       

      Viele Grüße

      und vielen Dank

      Klaus Katthage

        Alle Antworten
        • 1. Re: XML Schnittstelle Zahlart und anderes
          loanbui DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Katthage,

           

           

          das Vorzeichen bestimmt über Einnahme oder Ausgabe ( - ) einer Kasse.

           

          Die Zahlweise kann über ein Textfeld als Information übergeben werden oder auch als Konto. Über die Verwaltungsdatei (document.xml) geben Sie die Kassenkontonummer für eine Kasse an. Innerhalb der Kassendatendabei (ledger.xml) haben Sie dann die Möglichkeit, ein weiteres Konto (<accountNo >) anzugeben. Die Verknüpfung zwischen Kassendaten und Belegbild erfolgt auch über die document.xml.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Loan Bui

          DATEV eG

           

          • 2. Re: XML Schnittstelle Zahlart und anderes
            k-k Beginner

            Hallo Frau Bui,

             

            vielen Dank für die Antwort - ich habe übersehen, dass accountNo das Gegenkonto ist.

            Was eine neue Frage aufwirft: Wie / wo kann ich das Sachkonto (also die Warenart / Artikelkonto) übergeben?

             

            Nochmal zur Verknüpfung Rechnungen / Belege (Kassenbon). Wenn eine Rechnung erstellt und an der Kasse bezahlt wird, muss ich ja sowohl die Rechnung (AccountsReceivable) und den dazugehörigen Kassenbon (cashLedger) importieren. Diese beiden müssen dann ja im UO verknüpft werden, damit ersichtlich ist dass sich die Zahlung (Kassenbon) auf die Rechnung bezieht.

             

            Oder mache ich da einen Denkfehler?

            • 3. Re: XML Schnittstelle Zahlart und anderes
              loanbui DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Herr Katthage,

               

               

              bei Rechnungsdaten gibt es für die Kontierungsinformationen das Feld accountNo (=Sachkonto) und bpAccountNo (=Personenkonto). Bei der Kasse gibt es nur das Feld accountNo. Das andere Konto wird hier indirekt zugesteuert. In der document.xml weisen Sie eine Kassentransaktion einer gewissen Kasse zu. Diese Kasse ist wiederum mit einer Kassenkontonummer im Unternehmen online hinterlegt.

               

               

               

               

              Eine Rechnung und deren Zahlung über Kasse sind in der XML-Schnittstelle grundsätzlich zwei getrennte Vorgänge. Wenn Sie trotzdem einen Querverweis aus der Kassentransaktion haben möchten, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

               

              1.) Hinweis in einem Freitextfeld (Angabe Rechnungsnummer)

              2.) Rechnungsbild mit Kassenbon vereinen und bei Kasse anhängen

               

               

               

               

               

               

              Technisch gibt es keine Möglichkeit, um einer Transaktion mehrere Belegdateien anzuhängen. Deswegen müsste man mehrere Belegdateien in einer Datei vereinen.

               

              Mit freundlichen Grüßen

               

              Loan Bui

              DATEV eG

              • 4. Re: XML Schnittstelle Zahlart und anderes
                k-k Beginner

                Vielen Dank für die Antwort, wobei mir der erste Punkt noch immer nicht ganz klar ist:

                 

                Beispiel:

                Auf einem Kassenbeleg der über cashLedger importiert wird, habe ich folgende Positionen:

                1. Uhrenbatterie (6,50)
                2. Batteriewechsel (2,50)
                3. Reinigung (10,-)

                 

                Der Kunde zahlt mit EC-Karte, weswegen als accountNo die (Sachkonten-)Nummer des EC-Kontos übergeben wird. Es müssten aber doch auch noch die Sachkonten der einzelnen Artikelgruppen (also z.B. 12345=Ersatzteile, 45678=Dienstleistung) übergeben werden können - oder übersehen ich hier etwas?

                 

                Viele Grüße

                Klaus Katthage

                • 5. Re: XML Schnittstelle Zahlart und anderes
                  Silvija Radicek DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo Herr Katthage,

                   

                  im Kassenbuch sollten nur Bargeldbewegungen erfasst werden, keine EC-Zahlungen.

                   

                  Hier eine interessante Diskussion dazu: 

                   

                  https://www.datev-community.de/thread/1544

                   

                  Viele Grüße

                  Silvija Radicek

                   

                  • 6. Re: XML Schnittstelle Zahlart und anderes
                    k-k Beginner

                    Hallo Frau Radicek,

                     

                    vielen Dank für den Link - das war sehr aufschlussreich!

                     

                    Ich bin leider "nur" Programmierer und muss mich auf die Aussagen des Steuerbüros - mit dem ich das System zusammen plane und teste - verlassen. Gelöst wurde das Problem so, dass auf jede EC- oder Kreditkarteneinnahme in die Kasse direkt (also gleichzeitig) eine zweite Buchung auf das jeweilige Kartenkonto erfolgt. Somit kann jederzeit der exakte Barbestand geprüft und sichergestellt werden.

                     

                    Ansonsten wüsste ich nicht, wie ich die unbaren Beträge am Ende des Tages ins UO bringen könnte.

                     

                    Viele Grüße

                    Klaus Katthage