1 Antwort Neueste Antwort am 27.07.2017 13:18 von kristinabluhm

    Mehrere Rechnungsformulare in Auftragswesen Online möglich?

    susanne.mildner Neuling

      Hallo,

       

      hat jemand eine Idee, ob man im Auftragswesen Online mehrere Rechnungsformulare hinterlegen kann? Wir würden es gern einem Mandanten empfehlen, der aber in seinen unterschiedlichen Bereichen auch verschiedene Rechnungsvordrucke nutzt bzw. sich darin einige Standardtexte immer wiederholen. Ist das auch im Unternehmen Online möglich, dass man eine Auswahl treffen kann, wenn mehrere Vordrucke hinterlegt werden können?

       

      Freundliche Grüße

       

      Susanne Mildner

      • 0. Re: Mehrere Rechnungsformulare in Auftragswesen Online möglich?
        kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

        Sehr geehrte Frau Mildner,

         

        im Programm DATEV Auftragswesen online können Sie pro Belegart jeweils eine Belegvorlage hinterlegen.

         

        Wenn Sie mehrere Belegvorlagen für die Belegart Rechnung nutzen möchten, haben wir eine Abhilfe für Sie.

         

        Zunächst erstellen Sie die erste Belegvorlage für die Rechnung und exportieren das Layout und speichern es auf Ihrem PC ab. Danach können Sie die Belegvorlage weiter anpassen und exportieren hier auch das Layout und speichern es ab.

         

        Jetzt können Sie, je nachdem welche Belegvorlage benötigt wird, dieses wieder über das Layout importieren.

         

        Mit freundlichen Grüßen

         

        Datev eG

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Mehrere Rechnungsformulare in Auftragswesen Online möglich?
            kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

            Sehr geehrte Frau Mildner,

             

            im Programm DATEV Auftragswesen online können Sie pro Belegart jeweils eine Belegvorlage hinterlegen.

             

            Wenn Sie mehrere Belegvorlagen für die Belegart Rechnung nutzen möchten, haben wir eine Abhilfe für Sie.

             

            Zunächst erstellen Sie die erste Belegvorlage für die Rechnung und exportieren das Layout und speichern es auf Ihrem PC ab. Danach können Sie die Belegvorlage weiter anpassen und exportieren hier auch das Layout und speichern es ab.

             

            Jetzt können Sie, je nachdem welche Belegvorlage benötigt wird, dieses wieder über das Layout importieren.

             

            Mit freundlichen Grüßen

             

            Datev eG

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich