6 Antworten Neueste Antwort am 13.06.2017 13:16 von n.troike

    LODAS Arbeitnehmeronline Briefversand Lohnzettel

    n.troike Einsteiger

      Hallo,

       

      ich habe zwei harmlose Fragen zu AO.

      Wir erhalten die Lohnzettel per Papier mit einem Paket aus dem RZ.

      Darin sind auch noch die couvertierten Lohnzettel, die an unser MA verteilt werden.

       

      AO: Unter Personaldaten/ Register ANOnline wird jeder MA einzeln unter "Meine Abrechnung" mit Freischaltung "JA" und

      abw.Freistellungsbeginn erfasst.

      Das hat bisher alles sehr gut geklappt. Die Briefe zur Anmeldung wurden an die MA versandt und die Abrechnungen = couvertierten Lohnzettel wurden nicht mehr erstellt.

       

      Frage 1: Wie kann man dafür sorgen, dass ein MA zusätzlich wieder bei den couvertierten Lohnzettel dabei ist. Aber nur dieser eine MA.

       

      Frage 2: Was passiert eigentlich wenn ein MA austritt? Kann er dann seine Daten weiter abrufen oder gar nicht mehr?

       

      Vielen Dank im Voraus.

      Nico

        Alle Antworten
        • 1. Re: LODAS Arbeitnehmeronline Briefversand Lohnzettel
          t.r. Erfahrener

          Hallo,

           

          zu Frage 1 weiß ich leider nich, ob es überhaupt möglich ist, ein Original kuvertiert zu drucken und gleichzeitig in Arbeitnehmer online einzustellen.

           

          Bei Frage 2 ist es leider tatsächlich so, dass der Arbeitnehmer nur so lange auf die Abrechnungen zugreifen kann, wie Sie ihn in Arbeitnehmer online über ihren Mandanten freigeschaltet lassen. Es ist also von der Freischaltung in Arbeitnehmer online (kostenpflichtig pro Arbeitnehmer und Monat) abhängig und unabhängig vom Austrittsdatum. Sie könnten also auch ausgeschiedene Arbeitnehmer noch weitere Monate freigeschaltet lassen.

          Das ist leider noch ein (ungelöstes) Problem bei Arbeitnehmer online.

           

          Viele Grüße

          T. Reich

          • 2. Re: LODAS Arbeitnehmeronline Briefversand Lohnzettel
            andreashofmeister Fachmann

            Der/die Mitarbeiterin will also wieder eine kuvertierte Gehaltsabrechnung? Oder eine zusätzliche?

             

            Ersteres durch Nichtteilnahme (Beendigung) von ANO (Arbeitnehmer Online).

             

            Zusätzliche Kuvertierung? Wozu das (bitte nicht persönlich sehen): Ausdruck aus ANO. Fertig.

             

             

            Wenn der MA austritt, kann man hinterlegen, wie lange er/sie noch Zugriff auf ANO haben soll/darf. Danach ist dann Schluss.

             

            Was aber noch nie gefragt wurde in dem Zusammenhang ist ein AG-Wechsel UND der neue AG ermöglicht dann  auch noch ANO. Quasi ein "Umzug" des ANO vom alten  AG zum neuen AG.

             

            MFG

             

            A. Hofmeister

            Geändert am 09.06.17 um 12:02 Uhr
            • 3. Re: LODAS Arbeitnehmeronline Briefversand Lohnzettel
              t.r. Erfahrener

              Hallo Herr Hofmeister,

               

              Zusätzliche Kuvertierung? Wozu das (bitte nicht persönlich sehen): Ausdruck aus ANO. Fertig.

              Das wollte ich mal so nicht sagen...

               

              Was aber noch nie gefragt wurde in dem Zusammenhang ist ein AG-Wechsel UND der neue AG ermöglicht dann  auch noch ANO. Quasi ein "Umzug" des ANO vom alten  AG zum neuen AG.

              Doch, die Frage wurde schon gestellt, aber nicht hier... sondern auf nem Seminar. Geht nicht, aber der Wunsch ist bekannt.

               

              Viele Grüße+

              T. Reich

              • 4. Re: LODAS Arbeitnehmeronline Briefversand Lohnzettel
                n.troike Einsteiger

                Hallo Herr Hofmeister,

                 

                nein nehme ich auf keine Fall persönlich aber was manche AN für einen Aufriss machen weil jetzt ANO eingeführt wird.  *Kopfschüttel*

                Die Nachfrage kam von einer Person, die mit dem Computer mehr wie sachbearbeitet.

                Auf einmal haben die MA kein Handy mehr. Wurden aber vorher etliche Male mit einem Handy gesichtet. Ich muss schon fast wieder drüber lachen.

                Habt Ihr auch ähnliche Erfahrungen?

                 

                Ach, muss das Ende dann einfach unter Personaldaten/ Register ANOnline hier eingetragen werden?

                Am Besten mache ich dann noch ein Vermerk auf der Abrechnung oder bekommt der MA durch den Eintrag auch eine Info per Brief von Datev dass der Zugriff ausläuft?

                 

                Grüße

                Nico

                • 5. Re: LODAS Arbeitnehmeronline Briefversand Lohnzettel
                  Monique Schauer DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo Zusammen,

                   

                  vielen Dank für die zahlreichen Beiträge.

                   

                  @ Nico: Wenn Sie die zusätzliche Ausgabe der B/N-Abrechnungen wünschen, können Sie, wie von Herrn Hofmeister beschrieben, ein abweichendes Freischaltende in den Personaldaten erfassen.


                  Alternativ gibt es eine Einstellung in den Mandantendaten, wenn der AN-Online-Account bestehen bleiben soll. Diese finden Sie  unter Auswertungssteuerung | Zusatzeinstellungen im Register Arbeitnehmer Online. Wenn Sie hier den Haken bei „Auswertungen gemäß Auswertungssteuerung zusätzlich ausgeben“ setzen, bekommen Sie auch weiterhin die gewünschten Auswertungen. Dies betrifft dann jedoch alle Arbeitnehmer.

                   

                  Freundliche Grüße

                   

                  Monique Schauer

                  Personalwirtschaft

                  DATEV eG

                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                  • 7. Re: LODAS Arbeitnehmeronline Briefversand Lohnzettel
                    n.troike Einsteiger

                    Hallo Frau Schauer,

                     

                    danke dass Sie  sich der Sache auch nochmal erweiternd annehmen.

                    Alternativ gibt es eine Einstellung in den Mandantendaten, wenn

                    Das habe ich verstanden.

                     

                    Aber das verstehe ich gerade nicht...

                    @ Nico: Wenn Sie die zusätzliche Ausgabe der B/N-Abrechnungen wünschen, können Sie, wie von Herrn Hofmeister beschrieben, ein abweichendes Freischaltende in den Personaldaten erfassen.

                    Zusätzliche Kuvertierte Lohnabrechnung für den MA und Freischaltende waren doch zwei verschiedene Punkte. Das eine sollte zusätzlich je MA neben dem AO möglich sein und das zweite war wichtig bei Austritt eines MA. Oder habe ich das noch nicht ganz verstanden?

                     

                    Grüße

                    Nico