2 Antworten Neueste Antwort am 27.03.2017 12:51 von ulli.preuss

    Fehlermeldung - Gefahrtarifstellen sind mehrfach hinterlegt

    mariad. Beginner

      LODAS V 10.42

      Hallo ihr Lieben,

       

      ich bin's schon wieder

      Also erstmal ich habe einen Mandanten der bei der BG-Bau versichert ist. Wie wir alle wissen, hat diese Unfallversicherung im neuen Jahr (2017)

      neue Mitgliedsnummer vergeben. Ich habe sicherlich  wie all die anderen auch meine Schwierigkeiten gehabt mit dem Abruf der Stammdaten,

      nun hat es endlich geklappt.

      Da kommt das nächste "Problem"

      Bei der Probeabrechnung erhalte ich folgende Meldung

      - Mandantendaten / Sozialversicherung / Unfallversicherung / Mitgliedschaften, Registerkarte Gefahrtarifstellen.

        Die Gefahrtarifstelle 400 der Mitgliedsnummer MM10.502.749..... ist mehrfach in LODAS angelegt. Korrigieren

      Sie Ihre Stammdaten. Löschen Sie mehrfach angelegte Gefahrtarifstellen im Bearbeitungsmonat 01/2017. Prüfen Sie die

      Zuordnung der Arbeitnehmer zur Gefahrtarifstelle. (Mit Gefahrtarifstelle Nr. 900 kommt derselbe Text noch ein Mal)

       

      Ich habe schon versucht die Gefahrentarifstelle im Monat 01/2017 zu löschen bzw. die "ALTE Mitgliedschaft / Mitgliedschaftsnummer" und die Gefahrtarifstellen 400 und 900, die ab 01.01.2016 bis 31.12.2016 gültig sind, es wird aber nicht ausgeführt. Stattdessen kommt folgende Meldung

      - Die ausgewählte Mitgliedschaft (hier geht es um ALTE Mitgliednummer der BG-Bau) kann nicht gelöscht werden. Sie ist in den Personaldaten

      unter Sozialversicherung/ Allgemeine SV-Daten im Register Unfallversicherung oder in den Vorbeschäftigungswerten noch hinterlegt.

      Also ich kann die "alte" Mitgliedschaft nicht rauslöschen und auch die Gefahrtarifstellen einzeln auch nicht

       

      Hmm... alles was ich versucht habe ist nun fehlgeschlagen

      Hat jemand vielleicht eine Lösung für mich?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Fehlermeldung - Gefahrtarifstellen sind mehrfach hinterlegt
          björn Fortgeschrittener

          Hallo Frau Dilmann,

           

          Sie müssen mal bei jedem Mitarbeiter unter Sozialversicherung/Allgemeine SV-Daten im Register Unfallversicherung prüfen ob eine abweichende Gefahrtarifstelle eingetragen wurde bzw. in dem Feld die Hauptgefahrentarifstelle mit 100 % hinterlegt ist. Dann müssen Sie diese Eingaben beim Mitarbeiter am besten rückwirkend zum 01.01.2017 rausnehmen, wenn der Mitarbeiter der Hauptgefahrentarifstelle zugeordnet ist. Sollte eine abweichende gültig sein müssen Sie darauf achten, dass die Gefahrentarifstelle von der neuen Mitgliedschaft hinterlegt ist.

           

          Gruß

          Björn Niggemann

          • 2. Re: Fehlermeldung - Gefahrtarifstellen sind mehrfach hinterlegt
            ulli.preuss Aufsteiger

            Hallo,

             

            diesen Fall hatte ich auch. Es lag an einer Mitarbeiterin, die zum 31.12.2016 ausgetreten ist. Ich habe dann trotz des Austritts bei dieser die neuen Daten ab 2017 eingegeben und konnte dann die entsprechenden Alt-Daten ab 01/2017 löschen.

             

            Viele Grüße