4 Antworten Neueste Antwort am 29.03.2017 16:51 von flori2004

    März-Abrechnung: Fehler "Bisheriger Lohnnachweis (EDA-LN)

    flori2004 Neuling

      Hallo zusammen,

       

      das Thema mit den Berufsgenossenschaften nimmt irgendwie kein Ende. Monat für Monat gibt es immer wieder Fälle wo es Probleme gibt. Zumindest bei uns. Bei zwei BG-Bau Mandanten kommt jetzt im März folgende Meldung:

       

      Bisheriger Lohnnachweis (EDA-LN)

      Für die Mitgliednummer (xxx - es ist die neue ab 2017 gültige) findet keine Datenübermittlung des bisherigen Lohnnachweises statt. Ein unterjähiges Ende mit Sindertatbestand löst im Datenübermittlungsverfahren zum bisherigen Lohnnachweis keine Datenübermittlung aus.

      Bitte reichen Sie den Lohnnachweis manuell ein.

      Weitere Informationen finden Sie im Dokument 1032526

       

      Was will das Programm mit sagen? Diese Meldung gab es im Februar nicht. An den BG Daten wurde nichts verändert. Es steht alles richtig drin auch mit Gültigkeit und Gefahrentarif. Es gibt im März auch keine Rückrechnung/Korrektur für das alte Jahr.

       

      Also betrifft der Hinweis 2016? Die Auswertung 420 kam in letzten Monat mit. Ob im März auch kann ich noch nicht sagen, da noch nicht abgerechnet wegen eben diesem Fehler.

       

      Hat das jemand auch? Ich tendiere dazu den Fehler zu ignorieren.

       

      Besten Dank. Mfg

      Reichardt

        Alle Antworten
        • 1. Re: März-Abrechnung: Fehler "Bisheriger Lohnnachweis (EDA-LN)
          björn Fortgeschrittener

          Hallo Herr Reichardt,

           

          haben Sie bei der BG mit der "neuen" Mitgliedsnummer einen Sondertatbestand ausgewählt?

          Wenn ja müssen Sie diesen rückwirkend im Januar 2017 rausnehmen.

          Der Sondertatbestand darf nur in 2016 enthalten sein.

           

          Gruß

          Björn Niggemann

          • 2. Re: März-Abrechnung: Fehler "Bisheriger Lohnnachweis (EDA-LN)
            flori2004 Neuling

            Hallo Herr Niggermann,

             

            danke für Ihre schnelle Antwort. Bei einem Mandanten ist kein Sondertatbestand von Januar 2017 weg geschlüsselt und trotzdem kommt die o. g. Meldung.

             

            Bei einem anderen habe ich jetzt gesehen, dass der Sondertatbestand ab Januar 2017 geschlüsselt war und habe es rausgenommen. Bei einer Probeabrechnung bringt er jetzt aber unzähliche Meldungen die den Zeitraum 2016 betreffen. Hier bemängelt das Programm, dass er aufgrund einer nicht vorhandenen oder fehlerhaften Mitgliednummer keine Meldung erstellen kann.

             

            Freue mich auf weitere Tips.

             

            Grüße

            Florian Reichardt

            • 3. Re: März-Abrechnung: Fehler "Bisheriger Lohnnachweis (EDA-LN)
              Monique Schauer DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Herr Reichardt,

               

              ignorieren sollten Sie den Fehlerhinweis nicht. Wenn die Meldung zum Sondertatbestand ausgegeben wird, scheint dieser auch in einem Monat geschlüsselt zu sein. Bitte prüfen Sie hier am Besten die einzelnen Bearbeitungsmonate.

               

              Sollte dieser Tipp nicht helfen, wenden Sie sich bitte über einen anderen Servicekanal an uns, damit wir Ihren Sachverhalt prüfen können. Vielen Dank.

               

              Freundliche Grüße

               

              Monique Schauer

              Personalwirtschaft

              DATEV eG

              • 4. Re: März-Abrechnung: Fehler "Bisheriger Lohnnachweis (EDA-LN)
                flori2004 Neuling

                Hallo nochmal,

                 

                nachdem ich nun doch mit der Hotline Kontakt aufgenommen hatte würde ich hier kurz die Lösung skizzieren damit es anderen vielleicht weiter hilft und die Hotline nicht noch mehr Anfragen bekommt.

                 

                1. Im Januar 2016 die BG mit alter Mitgliednummer ohne Sondertatbestand schlüsseln.

                2. Im Dezember 2016 die BG mit alter Mitgliednummer mit Sondertatbestand "Vergabe einer neuen Mitgliedsnummer bei selber BG" schlüsseln.

                3. Im Januar 2017 darf die BG mit neuer Mitgliedsnummer keinen Sondertatbestand haben. Damit auch nicht in den Folgemonaten.

                4. Prüfen, ob die Auswertung 146 für die Zeiträume 2016 und 2017 auf "Papier" und nicht auf "DÜ an Institutionen" geschlüsselt ist. Gilt nur für die BG-Bau bzw. jede andere BG die nicht am elektronischen Datenaustausch teilgenommen hat bzz. aktuell nicht teil nimmt.

                 

                Ggf. sollte, falls der Fehler weiter kommt, im Januar 2017 bei der BG der Sondertatbestand "keine Angaben" mit einem Änderungskennzeichen versehen werden (recht Maustaste). Das war in einem unserer Fälle nämlich so.

                 

                Damit sollte diese Problem gelöst sein. Wir warten im April auf das Nächste!!

                 

                Grüße

                Florian Reichardt