1 Antwort Neueste Antwort am 21.03.2017 14:16 von loanbui

    Kundenrechnung: erhaltene Teilzahlung berücksichtigen

    hoennger Neuling

      Hallo!

      Ich habe für eine Kundenrechnung eine Anzahlung erhalten und den Beleg (die Kundenrechnung) in den Kontoumsatzdetails (Bank) zugeordnet.

      Diese Teilzahlung ist aber in Belege/Kundenzahlungen überwachen nicht sichtbar.

      Muss hier eine Einstellung geändert werden oder ist diese Funktion noch nicht aktiv?

      Die Spalte Zahlungen ist leer.

      Wir arbeiten mit der erweiterten Funktion.

       

      Vielen Dank

      Michael Hönnger

        Alle Antworten
        • 1. Re: Kundenrechnung: erhaltene Teilzahlung berücksichtigen
          loanbui DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Hönnger,

           

          eine Teilzahlung bzw. Anzahlung, die Sie erhalten haben, kann in Unternehmen online nicht direkt erfasst werden.

           

          Alternativ können Sie wie folgt vorgehen:

          Wählen Sie beim Beleg erfassen, die Zahlungsbedingung "9" - keine Überweisung/Lastschrift erstellen aus und verwenden

          Sie das Feld "Nachrichten", um dort eine Notiz z.B. Anzahlung erhalten 45,00€ zu erstellen.

           

           

          Um das Belegfeld "Nachricht" einzublenden können Sie unter Weiterführende Links | Einstellungen  | Erfassungsmaske konfiguerien| Erfassungsmaske für Rechnungsausgang konfigurieren | auswählen und dann entsprechend den Haken bei "Nachricht" setzen.

           

          Im Anschluss gehen Sie auf "offene Rechnungen überwachen", dann erhalten Sie die Rechnungsliste und dort ist dann auch die Teilzahlung/Anzahlung sichtbar.

           

          Um das Feld "Nachricht" einzblenden, gehen Sie bitte auf das Schraubenschlüsselsymbol "Einstellungen Liste" und setzen auch hier den Haken bei "Nachricht". In der Regel befindet sich die Spalte ganz hinten rechts. Diese Spalte können sie vorziehen.

           

          Sobald die komplette Einzahlung eingegangen ist, können Sie die Belegerfassung nochmal entsprechend ändern.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Loan Bui

          DATEV eG