18 Antworten Neueste Antwort am 26.06.2017 15:26 von bodensee

    DATEV Connect online mit Lexoffice

    mjachert Aufsteiger

      Hallo Community,

       

      wir haben einen Mandanten, der seine digitale Belegablage und seinen Zahlungsverkehr über Lexoffice regelt. Nun haben wir überlegt, dass wir dann ja auch die Schnittstelle nutzen könnten, um die Belege auch digital zu verbuchen.

       

      Kann mir jemand einen kurzen Überblick geben, was ich dafür veranlassen muss? Im Detail: Muss UO auch vorliegen oder gibt es die Möglichkeit die Daten direkt in Rewe einzuspielen? Wenn ich das Dok.: 1071255 richtig verstehe, richtet die Kanzlei UO für den Mandanten ein und spielt dann die Lexoffice Daten dort ein, um sie zu buchen?

       

      Falls jemand das System schon nutzt, freue ich mich auch über Erfahrungsberichte.

       

      Vielen Dank!

       

      Grüße

       

      Manuela Jachert

      • 0. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
        emüller DATEV-Mitarbeiter

        Hallo Frau Jachert,

         

        unter https://www.datev.de/web/de/mydatev/online-anwendungen/datev-unternehmen-online/datevconnect-online-einrichten/ sehen Sie welche Voraussetzungen bei Ihrem Mandanten getroffen werden müssen.

         

        Sie als Kanzlei benötigen einen Unternehmen online Vertrag und einen mIDentity Stick.

         

        Mit freundlichen Grüßen

         

        Eva Müller

        DATEV eG

        Cloud-Lösungen

        • Alle Antworten
          • 1. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
            ckuepper Einsteiger

            Guten Tag Frau Jachert,

             

            ich habe einen Mandanten der Lexoffice nutzt und aus dem wir uns die Buchungen ins u-online holen.

            Es gibt wohl zwei Möglichkeiten, einmal die Buchungen als CSV Datei zu exportieren und dann direkt in DATEV zu importieren, oder die Belege zu exportieren und dann ins u-online hochzuladen.

             

            Ich habe mir die Belege exportiert und dann ins u-online hochgeladen.

             

            Freundliche Grüße

            Claus Küpper

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
              mjachert Aufsteiger

              Hallo Herr Küpper,

               

              vielen Dank für Ihre Antwort.

               

              Unser Mandant bucht ja nicht selbst, sondern ordnet nur den Beleg der Zahlung zu. Somit entfällt die eine Möglichkeit ja, oder?

               

              Kann man die Belege dann komplett exportieren? Z.B. "alle Belege 2015"

               

              Wer trägt bei Ihnen die Kosten für UO?

               

              Grüße

               

              Manuela Jachert

              • 3. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                emüller DATEV-Mitarbeiter

                Hallo Frau Jachert,

                 

                unter https://www.datev.de/web/de/mydatev/online-anwendungen/datev-unternehmen-online/datevconnect-online-einrichten/ sehen Sie welche Voraussetzungen bei Ihrem Mandanten getroffen werden müssen.

                 

                Sie als Kanzlei benötigen einen Unternehmen online Vertrag und einen mIDentity Stick.

                 

                Mit freundlichen Grüßen

                 

                Eva Müller

                DATEV eG

                Cloud-Lösungen

                • 5. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                  emüller DATEV-Mitarbeiter

                  Ich hatte nicht geschrieben welchen mIDentity. Die Kanzlei benötigt einen DATEV mIDentitycompact (Art. Nr. 40942) mit entsprechender Rechtefreischaltung für DATEV Unternehmen online (inkl. Administrator-Rechte).

                   

                  In dem von Ihnen geposteten News geht es um die mIDentity classic und comfort.

                  • 6. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                    Nicht Aktiv Fachmann

                    Könnte man dann nicht auf dem Produktbild im Shop den normalen DATEV- SC- Stick abbilden, um den es sich nach der Textbeschreibung wohl handeln muß?

                    • 7. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                      mjachert Aufsteiger

                      Danke für die Informationen, Frau Müller.

                       

                      Nur zur Sicherheit: Unternehmen online ist ja in unserem Mehrwertpaket bereits enthalten. Also entstehen hier keine weiteren Kosten.

                       

                      Und wenn ich die Belege selbst nach UO ziehe, muss ich dem Mandanten vor Ort auch nichts einrichten, oder? Dann kann er mit Lexoffice weiterarbeiten und wir ziehen uns die Belege über DATEV Connect auf unser UO. (Claus Küpper: Das wäre ja Ihr Weg?)

                       

                      Bezüglich des Midentitys: Ich habe den als USB-Stick. Demnach funktioniert der auch weiterhin, oder?

                       

                      Grüße

                       

                      Manuela Jachert

                      • 8. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                        emüller DATEV-Mitarbeiter

                        Hallo Frau Jackert,

                         

                        im DATEV Mehrwert-Angebot ist DATEV Unternehmen online für Kanzleien enthalten.

                        Ausnahmen:

                         

                        - Mandantenbestand in Belege online (lt. Preisliste)

                         

                        Wenn Ihrem Mandanten die SmartCard bzw. das SmartLogin vorliegen und wenn Sie die Rechte erteilt haben, informieren Sie Ihren Mandanten über die Ordnungsbegriffe (Beraternummer / Mandantennummer) zur Einrichtung der Schnittstelle DATEVconnect online in der eingesetzten Software.

                         

                        der mIDentity Stick (USB Stick) ist der richtige. Funktioniert daher weiterhin.

                         

                        Grüße

                        E. Müller

                        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                        • 9. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                          ckuepper Einsteiger

                          Hallo Frau Jachert,

                           

                          ich habe heute nochmal im lexoffice nachgesehen, es gibt die Möglichkeit die Belege als PDF zu exportieren.

                          Diese muss man dann nach Eingangs- und Ausgangsbelegen sortieren und dann ins UO hochladen.

                          Ich hatte mal probiert die DATEV konformen Daten zu exportieren, aber dann habe ich keine Belege.

                          Und die benutzten Konten sind nicht so wie wir das buchen.

                           

                          Ja, der Midentity compact funktioniert weiterhin.

                           

                          Viele Grüße

                          Claus Küpper

                          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                          • 10. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                            p&w Beginner

                            Hallo zusammen,

                             

                            wir haben dazu jetzt auch mehrere Fragen. Wir haben einen neuen Mandaten, der lexoffice auf seinem apple Mac nutzt. Welche Möglichkeiten haben wir jetzt als Kanzlei? Und wichtig, was muss beim Mandanten vor Ort eingerichtet werden? Wir möchten gerne die Vorbelegung nutzen, da wir hier in der Kanzlei die Buchführung übernehmen. Wer hat da Erfahrungswerte?

                             

                            1. Ich habe gesehen, dass Belege aus Lexoffice als pdf.-Dateien exportiert werden können --> diese könnten wir dann in U.O. einspielen, dann benötigt doch der Mandant nichts oder?

                             

                            2. die Daten können als DATEV-Format exportiert werden und landen dann direkt im Kanzlei-Rewe. Dann aber wahrscheinlich ohne Vorbelegung oder?

                             

                            3.DATEV connect: der Mandant muss den Vertrag abschließen und was benötigt er dafür, den SmartLogin (ist ja total umständlich den erstmalig einzurichten)? myIdentity mit SmartCard geht ja leider nicht mit apple (außer die Geschichten mit BootCamp, VMware etc.)

                             

                            Vielleicht kann uns jemand helfen.

                             

                            Viele Grüße,

                             

                            Lars Peters 

                            • 11. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                              ckuepper Einsteiger

                              Guten Tag Herr Peters,

                               

                              ich habe seit einem Jahr direkt Zugriff auf das Lexoffice bei unserem Mandanten und habe mir dort das DATEV Connect eingerichtet, das find ich ist auch die geschickteste Lösung.

                              Der Mandant hatte uns einen eigenen Benutzer eingerichtet.

                              Beim PDF Export kann es sein, dass Sie Belege gar nicht, oder doppelt erhalten.

                              Beim DATEV Connect wird wohl gekennzeichnet was schon exportiert wurde, oder noch nicht.

                               

                              Ich habe heute morgen eine Mail von lexoffice bekommen, es gibt eine Neuerung.

                              Der Mandant kann dem Steuerberater Zugriff auf die Daten erlauben.

                              Er kann eine Einladung verschicken und somit dem Berater die Daten freigeben die dieser benötigt.

                               

                              Das dürfte auch für Sie eine interessante Lösung sein.

                               

                              Ich werde es die Tage testen und kann Ihnen dann nochmal Bescheid geben wie das abläuft.

                               

                              Viele Grüße

                              Claus Küpper

                              1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                              • 12. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                                bodensee Fortgeschrittener

                                Hallo Frau Jachert,

                                 

                                habe ebenfalls Mandaten mit Lexoffice im Einsatz.

                                 

                                Durch das Zuordnen der Belege in Lexoffice zu den Zahlungen generiert Lexoffice automatisch einen Buchungssatz. Es muss natürlich vorher festgelegt werden welcher Beleg zu welcher Buchung führt. Wenn das richtig eingerichtet ist,hat der Mandant eine vollständige Fibu ( bei Überschussrechnern).

                                 

                                Den Zugang von Lexoffice habe ich gestern getestet. Herzliche Grüße an die Datev Produktwelt: Browserunabhängig, enorm schnell. Ich habe Zugriff auf die DAten vorort, kann bei Bedarf die Fibu Daten kurz Downloaden im richtigen Datev Format bei mir einlesen kontrollieren und auswerten.

                                 

                                Bei meinem Mustermandanten hatte ich 6-7 Korrekturen in den ersten 4 Monaten 2017. Damit schon ziemlich gut eingerichtet und gebucht.

                                 

                                Daher habe ich mir UO geschenkt und gespart da die Verknüpfüng bereits in der cloud von Lexoffice liegt muss dies nicht nochmal via Datev und Bepsreisung erfolgen. Also für die 'kleinen' 4-3 Rechner absolut schick, schnell und optisch sehr ansprechend gelöst.

                                 

                                Daher mein Rat an Sie dem Mandanten bei der Einrichtung im Zweifel via Fernwartung zur Hand gehen und dann können Sie monatlich, vierteljährlich oder auch jährlich die Daten eigenständig herunterladen und den Abschluss erstellen, je nachdem was Mandant wünscht.

                                Schöne Pfingsten

                                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                • 13. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                                  p&w Beginner

                                  Danke

                                  • 14. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                                    p&w Beginner

                                    Hallo Herr Eberhardt,

                                     

                                    ich habe da nochmal eine Frage zu lexoffice. Ihr Mandant hat die Belege in lexoffice bereits mit den Zahlung verknüpft.d.h. es liegt alles in der cloud von Lexware. Sie exportieren dann "nur" noch die Daten per DATEV-Format in Kanzlei-Rewe ohne die Belegbilder. Ist das richtig, d.h. die Belege sind nicht bei Ihnen oder der DATEV abgelegt?

                                     

                                    Viele Grüße,

                                     

                                    Lars Peters

                                    • 15. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                                      bodensee Fortgeschrittener

                                      Richtig.

                                       

                                      Wenn ich die Belegbilder zu einer Buchung benötige kann ich entweder über den Zugang zur Cloud auf den Beleg gehen. Ich kann mir aber bei auch bietet Lexoffice an alle Belegbilder via pdf downloaden.

                                       

                                      Nur sehe ich da keinen Sinn drin, warum die Belege doppelt und dreifach speichern.

                                       

                                      Für den Abschluss wichtige Belege  (Anlagevermögen, Bank- und Kassenbestände) lege ich die pdf's im Arbeitsplatz (server) ab.

                                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                                      • 16. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                                        p&w Beginner

                                        Danke schön!

                                        • 17. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                                          andrea.doeker Beginner

                                          Sehr geehrter Herr Eberhardt, welche Voraussetzungen haben Sie  in Ihrer EDV vorliegen, um in der beschriebene Weise zu arbeiten? Was benötigt mein Mandant, außer lexoffice?

                                          Herzliche Grüße
                                          Andrea Doeker

                                          • 18. Re: DATEV Connect online mit Lexoffice
                                            bodensee Fortgeschrittener

                                            Frau Doeker,

                                             

                                            ihr Mandant braucht ausser Lexoffice - und ggf. ihrer Mithilfe beim Einrichten- gar nix.

                                             

                                            Er kann ihnen dann einen Steuerberater Zugang bei Lexoffice einrichten, hier brauchen Sie nur ihre Mail und ein Passwort und Sie haben Zugriff auf die Daten. Sprich Sie können dies im Datev Format herunterladen, bei KAREWE einlesen und gewohnt arbeiten. Sie können sich auch die Belege wenn gewünscht im PDF format herunterladen.

                                             

                                            Wie oben beschrieben habe ich darauf verzichtet die Belege nochmals via UO bei Datev zu hinterlegen und mit den Buchungssätzen zu verknüfpen- doppelte Arbeit.

                                             

                                            Ich hoffe ich konnte helfen.

                                            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich