4 Antworten Neueste Antwort am 14.07.2019 09:45 von Gerd Görtz

    Postbank ID

    stbesser Neuling

      Guten Tag.

       

      Die Postbank stellt auf Postbank ID um. Hat jemand Erfahrung, was im Zahlungsverkehr im HBCI-Zugang einzugeben ist? Die alten Parameter funktionieren ja nicht mehr nach Umstellung auf die Postbank ID.

       

      Danke

       

      S. Eßer

        Alle Antworten
        • 1. Re: Postbank ID
          jeannine.schäffler DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Eßer,

           

          wenn Sie im HBCI-Zugang sind, gehen Sie auf die Registerkarte HBCI-Benutzer.
          Über den schwarzen Auswahlpfeil wählen Sie den zu ändernden HBCI-Benutzer mit Ändern aus.

          Tragen Sie in der Benutzerkennung Ihre neue Postbank-ID ein und bestätigen Sie mit OK.

          Initialisieren Sie das Konto im Anschluss, dann können Sie wieder damit arbeiten.

           

           

          Mit freundlichen Grüßen

          Jeannine Schäffler

          Produktmanagement Zahlungsprozesse

          2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
          • 2. Re: Postbank ID
            b.honold Beginner

            Hallo Frau Schäffler!

             

            Sie sollten vielleicht noch mitteilen, dass auch die PIN geändert werden muss. Im Feld der PIN muss m. W. dann das Passwort zur Postbank ID eingegeben werden.

            Bei mir funktioniert nach der Umstellung auf die Postbank ID mit neuem Passwort im Programm Zahlungsverkehr zwar wieder die Umsatzabfrage aber der SEPA-Lastschrifteinzug und Überweisungen werden immer mit dem Hinweis abgelehnt, dass die TAN falsch sei. Ich wende das chipTAN-Verfahren mit TAN-Generator an. Mir wird wie bisher eine TAN zurück gesendet, die ich dann auch genau so ins vorgesehene Feld eingebe, aber leider immer mit dem o. g. Fehler am Ende der Übertragung. Sowohl die DATEV als auch die Postbank konnte mir bei diesem Problem nicht weiter helfen. Vielleicht muss der TAN-Generator neu eingerichtet werden oder womöglich liegt es daran, dass ich bei der Postbank mehrere Konten unterhalte und die Postbank die ID nicht zuordnen kann, da die ID für alle Konten übergreifend gilt.

            • 3. Re: Postbank ID
              salvatorebenkert DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Herr Honold,

               

              die von Ihnen gestellten Fragen können wir (die DATEV) leider nicht beantworten. Die Rückmeldungen zur Ermittlung/Eingabe der TAN kommen vom Bankrechner und ebenso die Meldung ob die TAN in Ordnung ist oder nicht. Ihre Vermutung, dass evtl. der TAN-Generator neu synchronisiert werden muss, klingt plausibel. Doch auch diese Frage kann letztendlich nur die Bank, in Ihrem Fall die Postbank beantworten.

               

              Mit freundlichen Grüßen

              Salvatore Benkert

              Produktmanagement Zahlprozesse

              • 4. Re: Postbank ID
                Gerd Görtz Aufsteiger

                Am PC in BankOnline funktioniert bei mir ChipTan. Mobil dagegen BestSign.

                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich