1 Antwort Neueste Antwort am 29.01.2018 11:51 von p4ge

    Eigennutzung Anlage V - Unterjährige Nutzungsänderung

    a.mettke Neuling

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem:

      Meine Mandantin vermietet ein Haus mit mehreren Wohnungen.

       

      Von Januar bis März hat sie eine 2-Raum-Wohnung selbst bewohnt.

      Der private Nutzungsanteil betrug 23,26%.

       

      Ab April ist sie dann in eine 3-Raum-Wohnung gezogen.

      Der private Nutzungsanteil betrug 34,2%.

       

      Jetzt ist meine Frage welchen Prozentsatz ich auf die Kosten, die für das gesamte Objekt entstanden sind, anwende.

      Bilde ich den Mittelwert beider Prozentsätze (31,47%) oder wende ich auf alle Kosten, die bis März entstanden sind die 23,26% an und für die Kosten ab April die 34,2%?

       

      Vielen Dank für eine Antwort.

      Mit freundlichen Grüßen

      A. Mettke

        Alle Antworten