2 Antworten Neueste Antwort am 17.01.2018 16:31 von uwelutz

    Variante Splittung der Lohnabrechnung in Lodas

    Birgit Schoob Neuling

      Hallo, welche Variante ist bei der Splittung der Lohnabrechnung in Lodas sinnvoller: Vorwegabrechnung oder Erstabrechnung 1. Gruppe und dann Erstabrechnung 2. Gruppe?

      Danke und viele Grüße

      Birgit

        Alle Antworten
        • 1. Re: Variante Splittung der Lohnabrechnung in Lodas
          Gelöschter Nutzer Beginner

          Hallo,

           

          also ich praktiziere die Variante Abrechnung 1. und 2. Gruppe - d. h.  1. Gruppe = Gehaltsempfänger,

          2. Gruppe = Stundenlohnempfänger. Die Vorwegabrechnung schlüssele ich nur in den Fällen,

          in denen einzelne Mitarbeiter zwischen den Abrechnungszeitpunkten ausscheiden und die "Arbeitspapiere"

          dem Arbeitnehmer unverzüglich ausgehändigt werden sollen.

          Wenn Sie grundsätzlich statt der 1. Gruppe die Vorwegabrechnung wählen, ist eine vorzeitige Abrechnung

          eines einzelnen Arbeitnehmers zwischen den Abrechnungszeitpunkten nicht möglich. Soweit mein Wissen.

          • 2. Re: Variante Splittung der Lohnabrechnung in Lodas
            uwelutz Fachmann

            Wenn Sie grundsätzlich statt der 1. Gruppe die Vorwegabrechnung wählen, ist eine vorzeitige Abrechnung

            eines einzelnen Arbeitnehmers zwischen den Abrechnungszeitpunkten nicht möglich. Soweit mein Wissen.

            Doch das geht, sie können jederzeit mehrere "Vorwegabrechnungen" machen. Sie müssen dabei dann aber immer auswählen, welche Mitarbeiter abgerechnet werden sollen. Dies ist also ziemlich fehleranfällig für eine regelmäßige getrennte Abrechnung.

             

            Und noch ein Zusatz: Für die Januar-Abrechnung ist eine Vorwegabrechnung nicht möglich!

             

            Viele Grüße

            Uwe Lutz