2 Antworten Neueste Antwort am 13.11.2017 11:56 von Mike Hecker

    LODAS - Abgeltung Urlaubsanspruch SOKA

    janpe Einsteiger

      Hallo,

       

      Arbeitnehmer ist ausgetreten. Er hat sein restliches Urlaubsgeld bei der SOKA-Bau beantragt. Die Erstattung erfolgt im Monat Oktober. Kann die Korrektur der SV-Beiträge und Entgeltmeldung zur SV über LODAS erfolgen oder über SV-Net?

       

      Danke

      • 0. Re: LODAS - Abgeltung Urlaubsanspruch SOKA
        Mike Hecker Erfahrener

        Hallo Ja He!

         

        Unternehmen Sie vorläufig hier nichts, warten Sie ab bis Sie (bzw. der Mandant) die Mitteilung der SOKA-BAU über die Urlaubserstattung erhalten hat.

         

        In der Regel übernimmt dabei die SOKA-BAU die Versteuerung der Urlaubsabgeltung. Für die Sozialversicherung (Beitragsabführung, DEÜV) ist der letzte Bau-Arbeitgeber zuständig.

         

        Details zu Verfahrensweise in LODAS finden Sie im Dokument 5303048 .

         

        Viele Grüße

         

        Mike Hecker

        Geändert am 13.11.17 um 11:56 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: LODAS - Abgeltung Urlaubsanspruch SOKA
            bodensee Aufsteiger

            Inwiefern soll das den alten Arbeitgeber betreffen ?

             

            WEnn Austritt, dann hat von wenigen Ausnahmen abgesehen keine Abgeltung zu erfolgen solange die Möglichkeit besteht,dass der Urlaubsansparuch auf einen neuen AG übertragen wird ( Austrittsjahjr + Folgejahr). Erst dann hat der AN einen Anspruch an die SOka Bau. Die Abrechnung übernimmt die Soka Bau.

             

            Nur wenn die Abgeltung zum Austrittsmonat erfolgt - Sondergründe- betrifft dies den alten AG und muss im letzten abgerechneten Monat eingegeben werden.

            • 2. Re: LODAS - Abgeltung Urlaubsanspruch SOKA
              Mike Hecker Erfahrener

              Hallo Ja He!

               

              Unternehmen Sie vorläufig hier nichts, warten Sie ab bis Sie (bzw. der Mandant) die Mitteilung der SOKA-BAU über die Urlaubserstattung erhalten hat.

               

              In der Regel übernimmt dabei die SOKA-BAU die Versteuerung der Urlaubsabgeltung. Für die Sozialversicherung (Beitragsabführung, DEÜV) ist der letzte Bau-Arbeitgeber zuständig.

               

              Details zu Verfahrensweise in LODAS finden Sie im Dokument 5303048 .

               

              Viele Grüße

               

              Mike Hecker

              Geändert am 13.11.17 um 11:56 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich