6 Antworten Neueste Antwort am 29.08.2017 11:47 von nme

    Update auf Version 11

    nme Neuling

      Guten Tag zusammen,

       

      wir haben gerade versucht ein Update auf die Version 11 durchzuführen. Software vom Rechnenzentrum abgerufen und das Update gestartet. Während des Updateprozesses erschein folgende Meldung:

       

      ---------------------------

      Fehler beim Laden einer DLL

      ---------------------------

      Die Datei DvInesIManProduktDaten021.dll, die zum Ausführen des Programms Installations - Manager benötigt wird, konnte nicht geladen werden.

       

      >>Starten Sie das Servicetool und prüfen Sie den Zweig "DATEV-Plattform | Grundpaket Basis WIN | Installation" auf rote und gelbe Lampen.

       

      >>Prüfen Sie im Explorer, ob ein Zugriff auf diese Datei möglich ist. Stellen Sie ggf. die Verbindung zu  diesem Laufwerk wieder her.

       

      Suchpfad: C:\DATEV\SYSTEM;C:\DATEV\PROGRAMM\INSTALL;C:\DATEV\SYSTEM;C:\DATEV\PROGRAMM\INSTALL;C:\DATEV\SYSTEM;C:\DATEV\PROGRAMM\INSTALL;C:\Windows\SYSTEM32;C:\Windows;C:\Windows\SYSTEM32\WBEM;C:\Windows\SYSTEM32\WINDOWSPOWERSHELL\V1.0\;C:\PROGRAM FILES\INTEL\WIFI\BIN\;C:\PROGRAM FILES\COMMON FILES\INTEL\WIRELESSCOMMON\;C:\DATEV\SYSTEM;C:\Program Files\Microsoft SQL Server\Client SDK\ODBC\110\Tools\Binn\;C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\120\Tools\Binn\;C:\Program Files\Microsoft SQL Server\120\Tools\Binn\;C:\Program Files\Microsoft SQL Server\120\DTS\Binn\

      ---------------------------

      OK   Abbrechen  

      ---------------------------

       

      Servicetool aufgerufen und in der Tat brennen dort die roten Lampen:

       

      FEHLER:

      Das Produkt "Grundpaket Basis" ist in der Version 4.01 installiert. Aufgrund der vorhandenen Zugriffsrechte wird aber die Version 4.23 erwartet.

       

      Um das Problem zu beheben, starten Sie den Installations-Manager, wählen Sie "Grundpaket Basis V.4.23" aus der Produktliste aus. Öffnen Sie über die rechte Maustaste das Kontextmenü und starten Sie dort die Funktion "Installieren".

       

      Problem ist aber: Der Installationsmanager lässt sich nicht mehr starten (s. erste Fehlermeldung).

       

      Deshalb die Frage: Gibt es die Möglichkeit sich das Basispaket in der aktuellen Version herunterzuladen, ohne den Installationsmanager verweden zu müssen (DVD noch nicht geliefert)?

       

      Beste Grüße.

      Geändert am 28.08.17 um 16:15 Uhr
      • 0. Re: Update auf Version 11
        agmü Aufsteiger

        Haben Sie es schon einmal mit der DVD 10.1 versucht?  Ich würde in diesem Fall die 10.1 einlegen und eine rudimentäre Installation (ggf. im Reparaturmodus) durchführen.

         

        Ansonsten sollten Sie die Installation auch dadurch starten können dass Sie auf dem Verzeichnis \\WINDVSW1\DATEV\ den Link "Programm-DVD 11.0" aufrufen, dann verhält sich das System so wie wenn eine DVD einliegt.

         

        Vorsorglich würde ich auch mal noch nachsehen, ob ggf. ViWAS Probleme bereitet.  Der hat bei uns in den Download eingegriffen und damit die Installation vermiest.

         

        mfg.

         

        Andreas G. Müller

        • Alle Antworten
          • 1. Re: Update auf Version 11
            agmü Aufsteiger

            Haben Sie es schon einmal mit der DVD 10.1 versucht?  Ich würde in diesem Fall die 10.1 einlegen und eine rudimentäre Installation (ggf. im Reparaturmodus) durchführen.

             

            Ansonsten sollten Sie die Installation auch dadurch starten können dass Sie auf dem Verzeichnis \\WINDVSW1\DATEV\ den Link "Programm-DVD 11.0" aufrufen, dann verhält sich das System so wie wenn eine DVD einliegt.

             

            Vorsorglich würde ich auch mal noch nachsehen, ob ggf. ViWAS Probleme bereitet.  Der hat bei uns in den Download eingegriffen und damit die Installation vermiest.

             

            mfg.

             

            Andreas G. Müller

            • 2. Re: Update auf Version 11
              nme Neuling

              Danke für den Link zur Programm DVD 11. Leider bricht die Installation als auch die Reparatur des Installationspaketes mit der Meldung:

               

              Beim zuletzt ausgeführten Programm wurde ein Problem erkannt.

              Programm: Installationspaket

              Das Programm muss vollständig installiert bzw. konfiguriert sein.

              Der Ablauf kann nicht fortgesetzt werden.

              Die Installation wird beendet.

              Führen Sie bei Bedarf einen Servicetoollauf von der DVD über \SRVTool\SRVTool.exe durch und folgen Sie den dort angegebenen Reparaturanweisungen.

              Starten Sie nach Behebung des Fehlers das Programm START.EXE erneut von der DVD.

               

              ab.

              • 3. Re: Update auf Version 11
                agmü Aufsteiger

                Haben Sie schon mal den "Umweg" über eine Minimalinstallation einer Vorgängerversion der DVD versucht?

                 

                Was meldet das Servicetool?

                 

                Notfalls:  Haben Sie vor Beginn der Installation eine Datensicherung gemacht?  Wenn ja, System komplett De- und dann Neuinstallieren - das ist meine Methode, wenn die Installation "zerschossen" ist. 

                 

                Was mir noch aufgefallen ist:  Welche DVD haben Sie Installiert.  Das Basispaket 4.01 ist nach meiner Erinnerung noch von der DVD 9.0  (nur Erinnerung).  Wurden zwischendurch keine Updates eingespielt?  Der Download allein reicht da nicht aus. 

                 

                mfg.

                 

                Andreas G. Müller

                • 4. Re: Update auf Version 11
                  nme Neuling

                  Problem gelöst: Das Ransomware Schutzmodul hatte eine Verschlüsselungsaktion im Datev Installationsmodul festgestellt und dies unterbunden. Danke.

                  • 5. Re: Update auf Version 11
                    agmü Aufsteiger

                    habe ich Sie richtig verstanden, VIWAS hat die Installation blockiert?

                    • 6. Re: Update auf Version 11
                      nme Neuling

                      Es wird der Trend Micro eingesetzt. Beim Start der Installation wurde das AV Programm zwar beendet, nach einem Neustart wurde es aber wieder automatisch mit gestartet. Nochmaliges Beenden des AntiViren Programms und der Neustart der Installation über den o.g. Link zu den Installationsdateien hat das Problem gelöst.