1 Antwort Neueste Antwort am 22.06.2017 11:16 von Wolfgang Stein

    AAG-Verfahren

    heikoz Neuling

      Folgendes Fehlerprotokoll erhielt ich in Lodas. Wer kann weiter helfen?

      "Die Art der Versicherung konnte nicht ermittelt  werden. Die Angabe ist für die Datenübermittlung und somit für die Übermittlung des Erstattungsbetrages nach dem AAG-Verfahren zwingend erforderlich. Bitte prüfen sie ihre Angabe."

      Erstattungsbetrag betrifft einen Aushilfslohn, Krankenkasse ist BUN Minijob.

        Alle Antworten
        • 1. Re: AAG-Verfahren
          Wolfgang Stein DATEV-Mitarbeiter

          Hallo,

           

          prüfen Sie bitte unter Personaldaten | Sozialversicherung | Allgemeine SV-Daten in der Registerkarte Umlage, die Umlageart sowie die Umlagekasse. Es sollte als Umlageart die Umlage 1 und 2 hinterlegt sein. Falls eine abweichende Umlagekasse hinterlegt ist, löschen Sie diese bitte ab dem Bearbeitungsmonat des Fehlzeitenbeginns.

           

          Mit freundlichen Grüßen
          Wolfgang Stein
          Personalwirtschaft
          DATEV eG

          Geändert am 22.06.17 um 11:16 Uhr