2 Antworten Neueste Antwort am 27.04.2017 11:23 von uwelutz

    Fehlende Auswertungen

    karinprzewlocki Neuling

      Hallo,

      ich habe am Dienstag einen April-Lohn gesendet und wollte heute die Auswertungen zurückholen.

      Es kamen die Auswertungen für März.

      Laut Bildschirmanzeige ist der April-Lohn gesendet. Ich kann nur für Mai neue Daten eingeben.

      Hat auch jemand anderes dieses Problem?

      Wie komme ich an die Auswertungen für den April?

      • 0. Re: Fehlende Auswertungen
        uwelutz Erfahrener

        Hallo Frau Przewlocki,

         

        erst einmal wäre natürlich die Frage, mit welchem Lohn-Programm Sie arbeiten, damit Ihnen gezielter weitergeholfen werden kann.

         

        Wenn ich mal von LODAS ausgehe (keine Ahnung, ob man bei L+G auch Auswertungen zurückholt), würde ich einmal prüfen, ob die gesendeten Daten auch tatsächlich ins Rechenzentrum gelangt sind. LODAS gibt die Daten an die RZ-Kommunikation weiter. Von dort erfolgt die Übermittlung ins Rechenzentrum. Prüfen Sie daher in der RZ-Kommunikation, ob dort Aufträge hängen geblieben sind - oder direkt in LODAS unter Mandant - Auftragsübersicht - Übersicht fehlerhafter Aufträge.

         

        Viele Grüße

        Uwe Lutz

        Geändert am 27.04.17 um 11:23 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Fehlende Auswertungen
            rassloff Neuling

            Kann sein, dass ich mich irre aber ich glaube man muss zuerst den Monatsabschluss zurücksetzen. LG

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: Fehlende Auswertungen
              uwelutz Erfahrener

              Hallo Frau Przewlocki,

               

              erst einmal wäre natürlich die Frage, mit welchem Lohn-Programm Sie arbeiten, damit Ihnen gezielter weitergeholfen werden kann.

               

              Wenn ich mal von LODAS ausgehe (keine Ahnung, ob man bei L+G auch Auswertungen zurückholt), würde ich einmal prüfen, ob die gesendeten Daten auch tatsächlich ins Rechenzentrum gelangt sind. LODAS gibt die Daten an die RZ-Kommunikation weiter. Von dort erfolgt die Übermittlung ins Rechenzentrum. Prüfen Sie daher in der RZ-Kommunikation, ob dort Aufträge hängen geblieben sind - oder direkt in LODAS unter Mandant - Auftragsübersicht - Übersicht fehlerhafter Aufträge.

               

              Viele Grüße

              Uwe Lutz

              Geändert am 27.04.17 um 11:23 Uhr 1 von 1 Personen fanden dies hilfreich