1 Antwort Neueste Antwort am 30.03.2017 09:29 von w.stimpfig

    Erklärung abschließen - mehrere pdfs pro Auswertungsgruppe als Standardpaket DMS

    beutner Beginner

      Hallo,

      wir rätseln hier, warum das definierte Standardpaket für die DMS über den Menüpunkt Erklärung abschließen bzw. über das DMS-Symbol als ein Dokument in der DMS landet.

       

      Sobald wir aber über das Druckmenü das Standardpaket DMS an die DMS übergeben, erhalten wir wie gewünscht pro Auswertungsgruppe ein PDF.

      In den Einstellungen haben wir das auch so hinterlegt.

       

      Wir hätten gerne umgestellt und die DMS-Ablage auch über Erklärung abschließen mit erledigt.

      Aber z. B. ein Dokument mit über 50 oder 60 Seiten bei ner ESt-Erklärung bei Fragen durchklicken zu müssen, erscheint uns recht mühsam.

       

      Müssen wir hier noch im Programm eine Einstellung vornehmen?

       

      Viele Grüße

      Marion Beutner

        Alle Antworten
        • 1. Re: Erklärung abschließen - mehrere pdfs pro Auswertungsgruppe als Standardpaket DMS
          w.stimpfig DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Frau Beutner,

           

          in den aktuellen Programmversionen werden Dokumente als „ein Dok. pro Auswertungsgruppe" nur dann pro Auswertungsgruppe übergeben, wenn das Druckpaket über den Ausgeben-Dialog an das Dokumentenmanagement weitergegeben wird. Werden Druckpakete über „Erklärung abschließen" oder über die Schaltfläche „Paket im Dokumentenmanagement ablegen" weitergegeben, werden diese als ein Gesamtdokument zusammengefasst. Das Programmverhalten kann aktuell nicht durch eine Einstellung geändert werden.

           

          Wir haben diesen Sachverhalt an unsere Entwicklungsabteilung weitergeleitet und die Information erhalten, dass ab der DVD 11.0 (August 2017) die Weitergabe pro Auswertungsgruppe auch dann erfolgen wird, wenn die Druckpakete über „Erklärung abschließen" oder über die Schaltfläche „Paket im Dokumentenmanagement ablegen" weitergegeben werden.

           

            

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Wolfgang Stimpfig

          DATEV eG