4 Antworten Neueste Antwort am 20.12.2017 15:31 von mhaas

    LODAS: Anmeldung bei KK ohne gleichzeitige Abrechnung

    mhaas Aufsteiger

      Moin in die Runde,

       

      für die Cracks hier sicher ganz einfach zu beantworten, in meiner Suche habe ich allerdings nichts gefunden:

       

      Kann ich Arbeitnehmer schon bei der KK anmelden, wenn ich nicht gleichzeitig eine Abrechnung sende? (z.B. über senden der Stammdaten)

      • 0. Re: LODAS: Anmeldung bei KK ohne gleichzeitige Abrechnung
        Mike Hecker Fachmann

        Hallo Herr Haas!

         

        Rufen Sie über die temporäre Auswertungssteuerung Mitarbeiter die Auswertung 61 ab.

        Damit wird die Anmeldung vor der eigentlichen Abrecnnung übermittelt.

         

        Die genaue Anleitung finden Sie im Dokument 1070216 .

         

        VORSICHT:

        Vor wenigen Wochen gab es einen Bug im Programm, dass diese vorzeitig abgerufene Anmeldung nicht im DEÜV-Protokoll bei der eigentlichen Abrechnung enthalten war. DATEV hat sich bisher nicht zu einer Fehlerbereinigung geäußert, deshalb nutze ich diese Funktion nicht mehr.

         

        Viele Grüße

         

        Mike Hecker

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: LODAS: Anmeldung bei KK ohne gleichzeitige Abrechnung
            Mike Hecker Fachmann

            Hallo Herr Haas!

             

            Rufen Sie über die temporäre Auswertungssteuerung Mitarbeiter die Auswertung 61 ab.

            Damit wird die Anmeldung vor der eigentlichen Abrecnnung übermittelt.

             

            Die genaue Anleitung finden Sie im Dokument 1070216 .

             

            VORSICHT:

            Vor wenigen Wochen gab es einen Bug im Programm, dass diese vorzeitig abgerufene Anmeldung nicht im DEÜV-Protokoll bei der eigentlichen Abrechnung enthalten war. DATEV hat sich bisher nicht zu einer Fehlerbereinigung geäußert, deshalb nutze ich diese Funktion nicht mehr.

             

            Viele Grüße

             

            Mike Hecker

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: LODAS: Anmeldung bei KK ohne gleichzeitige Abrechnung
              mhaas Aufsteiger

              Moin Herr Hacker,

               

              hat sich DATEV zwischenzeitlich bezüglich des "Bugs" mal gemeldet. Oder anders gefragt: Nutzen Sie die Möglichkeit wieder?

               

              Viele Grüße

              Mirko Haas

              • 3. Re: LODAS: Anmeldung bei KK ohne gleichzeitige Abrechnung
                Mike Hecker Fachmann

                Hallo Herr Haas!

                 

                Ich gebe zu dass ich die Funktion seitdem nicht wieder genutzt habe. lt. dem o.g. Info-Dokument besteht der Fehler immer noch.

                Zitat:

                "Achtung

                Fehlende Arbeitnehmer auf Auswertung 63 - DEÜV-Meldungen

                Bei der Anmeldung vor der Abrechnung über die temporäre Auswertungssteuerung kann es auf der Auswertung 63 - DEÜV-Meldungen derzeit zu fehlenden Arbeitnehmern kommen. Beachten Sie, dass die Anmeldung jedoch erfolgt ist. Eine Dokumentation darüber erhalten Sie z.B. auf dem Lohnkonto (Auswertung 50) oder auf der Auswertung 930 auf der Archiv-DVD."

                 

                Da ich persönlich aber die Meldungen in einer gesammelten Auswertung haben möchte und nicht auf gut Glück in mehreren Auswertungen suchen oder sogar erst temporär das Lohnkonto abrufen möchte (geschweige denn unterjährig eine Archiv-DVD) habe ich eine vorzeitige Anmeldung seit Anfang des Jahres vermieden und die Anmeldungen immer mit einer laufenden Abrechnung erledigt.

                Vorteil: Alle Meldungen sind einheitlich auf der Liste 63.

                Nachteil: Gelegentliche Diskussionen mit den Krankenkassen.

                 

                DATEV hat sich zu dem Fehler leider nie wieder geäußert.

                 

                Viele Grüße

                 

                Mike Hecker

                • 4. Re: LODAS: Anmeldung bei KK ohne gleichzeitige Abrechnung
                  mhaas Aufsteiger

                  Das ist ja schade. Aber da wir das Thema ja nun wieder "hochgeschoben" haben, schaut vielleicht noch jemand aus dem Forumsteam der DATEV mit drauf und kann was dazu sagen ;-)

                   

                  Viele Grüße

                  Mirko Haas