10 Antworten Neueste Antwort am 11.11.2016 11:03 von agmü

    Office2016 - DokAblage und handschriftliche Notizen

    agmü Aufsteiger

      Hallo Community,

      Hallo DATEV,

       

      Ich beobachte seit der Installation von Office 2016, dass ich bei Dokumenten die aus der DokAblage stammen, keine handschriftlichen Notizen oder Anmerkungen anbringen kann.  Word 2016 schält das Menüband "Zeichnen" nicht scharf.  Lege ich das Dokument als Datei im Windows System ab, lassen sich wunderbare handschriftliche Anmerkungen einfügen.

       

      Nutzt jemand die Möglichkeiten; wenn ja, treten die selben Probleme auf?

       

      Danke für das Feedback

       

      Andreas G. Müller

      • 0. Re: Office2016 - DokAblage und handschriftliche Notizen
        ichauch Erfahrener

        Hallo,

         

        als "Spielerei" würde ich das jetzt nicht bezeichnen. Von außen den Ablauf mal geschildert:

        Phantasy im Word Format -> DokAblage -> Worddatei mit Doppelklick geöffnet -> Touchmonitor mit Stift (oder Grafiktablett?) zwecks Unterschrift -> erneutes speichern in der DokOrg. So ungefähr richtig?

         

        Mit der Unterschrift wird ja jetzt eine Grafik in das Word Dokument eingefügt, das geht nun mal nicht einfach so, da es vorher funktioniert hat muss es Abweichungen geben. Neu ist Office 2016, also zunächst einmal der "übliche" Verdächtige.

        Mein Tipp: Schauen Sie sich den Softwaremäßigen Ablauf an, der die Umgebung für die Unterschrift bereit stellt, hier will ein Teilchen nicht so recht mit Office 2016.

         

        Gruß

        KP

        • Alle Antworten