13 Antworten Neueste Antwort am 26.03.2017 19:44 von Martin Kolberg

    Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen

    theo Erfahrener

      Da ich weder in der Hilfe noch in Lexinfo noch durch rumklicken (in angemessener Zeit) zu einer Lösung kam: Ich würde gern einen kompletten Mandanten inkl. ALLER Anwendungsdaten auf eine neue Mand.-Nr. kopieren. Wie kann ich das bewerkstelligen?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
          ichauch Erfahrener

          Moin,

           

          auf eine andere Mandantennummer umstellen geht, eine vollständige (also mit allen Anwendungen) nicht.

           

          Bleibt nur die Lösung anwendungsspezifische Fälle für die Daten anlagen und diese mit dem neuen Mandanten zu verknüpfen. Sch...arbeit, aber technisch (nicht nur bei DATEV) nicht anders zu lösen.

           

          Gruß

          KP

          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
          • 2. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
            theo Erfahrener

            Technik die begeistert.
            Re: Fibu-Software - Alternativen zur Datev

             

            Evtl. wäre das eine Gelegenheit (Wink mit dem Zaunpfahl?), ihn gleich auf eine andere Software zu migrieren. Für die Steuern bin ich größtenteils raus, ReWe hab ich noch nix, hab aber auch nicht wirklich gekuckt, außer hier


            Dirk Jendritzki zu demonstrationszwecken lass ich den link da wo er hingepastet wurde (statt video;))

            • 3. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
              mkinzler Fachmann

              Alle EO-Programme werden auf einmal migiriert. Alle anderen Anwendungen muss man allerdings einzeln umstellen und ggf. danach den Nummernzusammenhang anpassen.

              aber technisch (nicht nur bei DATEV) nicht anders zu lösen.

              Grundsätzlich wäre das nicht unmöglich.

              • 4. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                theo Erfahrener

                Grundsätzlich wäre das nicht unmöglich.

                Bevor noch die Frage aufkommt, an Angeboten zu einem kostenpflichtigen Datenübertrag im RZ bin ich übrigens nicht interessiert.

                • 5. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                  mkinzler Fachmann

                  Das wäre dann ja auch keine Verringerung des Aufwands. Denn auch dann muß man ja in jedes einzelen Programm gehen, welches Bestände des Mandanten hat.

                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                  • 6. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                    theo Erfahrener

                    Stimmt Ich verweise an dieser Stelle auf das o.g. Toyota-Zitat.

                    • 7. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                      theo Erfahrener

                      Ich verweise an dieser Stelle auf das o.g. Toyota-Zitat.

                      Ach das war Opel (lt. google erste 2 Treffer). Ich war mir eigentlich sicher Ich hatte da eigentlich nur noch 'wer sch**sse frisst u. popel kaut, kauft auch das was opel baut im sinn'. Obwohl ein Astra schon ein schönes Auto sein kann

                      • 8. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                        ichauch Erfahrener

                        Moin,

                         

                        zumindest beim Service muss ich widersprechen! Von Opel zu Mercedes und festgestellt, dass der Opel Service um Längen besser war. Der Stern stand in 3 Jahren mehr in der Werkstatt als der Opel in 6 - und für Insider - meiner wurde in Newport gebaut.

                         

                        Duck und weg

                        • 9. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                          theo Erfahrener

                          auf eine andere Mandantennummer umstellen geht, eine vollständige (also mit allen Anwendungen) nicht.

                           

                          Bleibt nur die Lösung anwendungsspezifische Fälle für die Daten anlagen und diese mit dem neuen Mandanten zu verknüpfen. Sch...arbeit, aber technisch (nicht nur bei DATEV) nicht anders zu lösen.

                          Bei genauer Betrachtung hat sich ein anderes (gravierenderes?) Problem ergeben. Ich würde eigentlich gerne mehrere Betriebe im selben Arbeitsplatz anlegen. Auch daran scheitere ich vorerst.

                           

                           

                          Ich meine aus Kollegenkreisen gehört zu haben, dass es möglich ist bspw. 3 verschiedene Berater im gleichen System laufen zu haben, getrennt durch versch. Mand.-Nr.-Kreise.

                           

                           

                          Geht das? Wenn ja wie?

                          • 10. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                            Martin Kolberg Erfahrener

                            Sehr geehrter Herr Behrens,

                             

                            ich kann ein Lied davon singen, wie aufwendig es ist, einzelne Madanten komplett für die Belegschaft zu sperren, ohne das es zu Fehlern beim DAP kommt, oder daß die Dokumente dann doch eingesehen werden können (Auch Zeiterfassung ...). Alles was nicht wirklich eine Mandantennummer trägt (z.B. die Adressetten) läßt sich überhaupt nicht verteilen, und wenn dort etwas quer verknüpft wird....

                             

                            Auch die Vergabe einer neuen Mandantennummer ist extrem aufwendig, und es bedarf einiges an Nacharbeit, bis die Leistungsübersicht incl. Nummernzusammenhang wirklich kappiert hat, daß nur noch die neuen Versionen gültig sind. (Vorgehensweise in den Anwendungen: jeden einzelnen Bestand auf neue Nummer kopieren, Altbestand löschen). Noch überhaupt nicht versucht, einem Bestand, wo Daten im RZ liegen (Stammdaten, FiBu, Lohn, Bankbelege, UO, Steuern online, usw.), eine neue Mandantennummer zu geben.

                             

                            mein Eindruck:

                            Wenn die Berater koopereieren und eine komplette Dateneinsicht zulassen sollten, dann wäre es möglich, aber bei getrennten Kanzleien nur über die NuKo... No Go

                             

                            Auch die Konstruktion mit alternativen Datenpfaden wird zu viel Handarbeit nach sich ziehen und ein fliegender PC- Wechsel wird damit nicht funktionieren.

                             

                            Bleibt also nur eine sauber getrennte WTS- Installation, so daß am selben "Arbeitsplatz" die Daten der verschiedenen Berater abgegriffen werden können.

                            Geändert am 09.07.16 um 07:48 Uhr
                            • 11. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                              ichauch Erfahrener

                              Moin,

                               

                              die Trennung geht mit WTS Installationen nicht so richtig, bei Unternehmensstrukturen pro schon etwas besser, auf dem SQL muss pro Kanzlei ein Datenpfad angelegt werden, EO geht nur über Unternehmensstrukturen.

                              /Ironie ein

                              In der Cloud wird dann alles besser

                              /Ironie aus

                               

                              Gruß

                              KP

                              • 12. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                                theo Erfahrener

                                /Ironie ein

                                In der Cloud wird dann alles besser

                                /Ironie aus

                                 

                                Hab mir auf der Cebit ganz tolle Sachen angeschaut. Z.B. Anwendungen, die sich ihre Daten aus SAP holen u. dann in jedem Browser oder nativ auf allen gängigen Systemen funktionieren. Datentransfer zwischen on-/offline 1click. Verrückt *

                                 

                                Wie dem auch sei, wollte heute morgen eigentlich nur schnell ein paar Mini-Abschlüsse/Erklärungen machen, dazu (zwingend) den Mand. auf einen auf eine neue Nr. im DAP umkopieren.

                                 

                                 

                                DAP Mand. gesichert, neuen angelegt, Stammdaten eingelesen. Bestandsdienste KaReWe umkopiert, etliche Male St-Bestände geöffnet, Meldungen weggeklickt (Wollen Sie den Mand. wirklich öffnen? / Der Mand. ist gesperrt, da er gerade von IHNEN bearbeitet wird / usw.) u. kopiert.

                                 

                                Fazit: Leistungen nur für Rewe vorhanden. Bei Versuch der Weitergabe der Abschlussdaten an die St kamen lustige Meldungen ('der Bestand '2014' existiert bereits' / das Tat er definitiv nicht). Zeitaufwand für Bugfixing / Meldungen wegklicken (die man leider alle genau lesen muss)  ungleich größer als das Kerngeschäft.

                                Abhilfe war der 13. Treffer in Lexinform**, das was in den Treffern davor stand hatte ich ja schon gemacht. @Datev: Fehlt leider die Erklärung, warum sowas passiert u. warum der Anwender das selber machen muss

                                 

                                 

                                 

                                *Anm.: Bei Datev teilte man mir mit, dass man froh sein, dass Smartlogin, ich glaub es war was anderes, jetzt auch statt nur mit ios auch mit android läuft. Web-Entwicklungen (UO) für Priorität Edge wurden nicht bestritten. Verrückt.

                                 

                                **Zum Glück. Bis zum 14. hätte ichs nicht mehr geschafft.ng lexinform kaputt.png

                                Geändert am 26.03.17 um 14:46 Uhr
                                • 13. Re: Datev Arbeitsplatz / Mandanten kopieren inkl. aller Leistungen
                                  Martin Kolberg Erfahrener

                                  früher konnte man noch Einiges im Numernzusammenhang gerade biegen, aber exakt diese Probleme beim einfachen Kopieren eines Mandanten auf eine neue Nummer sind jederzeit reproduzierbar.

                                  1 von 1 Personen fanden dies hilfreich