1 Antwort Neueste Antwort am 08.01.2019 14:22 von lohnhilfe

    Kann man in Lodas die Stunden in Arbeitswert erfassen?

    katjaladegan Beginner

      Hallo alle zusammen,

       

      erst mal ein frohes neues Jahr.

       

      Ist es in Lodas möglich, die Stunden eines Mitarbeiters in Arbeitswert zu erfassen? (1 Arbeitswert ist gleich 10 min)

      Dann bräuchte man die Stunden nicht umrechnen, da die Erfassung der Mitarbeiter in Arbeitswerten ist.

       

      Liebe Grüße

      Katja Ladegan

        Alle Antworten
        • 1. Re: Kann man in Lodas die Stunden in Arbeitswert erfassen?
          lohnhilfe Einsteiger

          Hallo Frau Ladegan,

           

          soweit ich weiß, geht das nicht. Aber sie könnten 1/6 des Stundenlohns als Stundenlohn 2 hinterlegen und eine Stunden-Lohnart erstellen, die im Faktorschlüssel auf diesen Stundenlohn 2 zugreift.

           

          Oder sie lassen den Stundenlohn so, hinterlegen bei der Stunden-Lohnart aber in der Lohnveränderung 16,67 % ( = 1/6).

           

          In beiden Fällen sollten Sie dann diese Arbeitswerte erfassen können, um bis auf Rundungsdifferenzen auf das selbe Endergebnis zu kommen.

           

          LG
          VM