1 Antwort Neueste Antwort am 15.01.2016 11:11 von leawrosch

    Rechnungsschreibung - individuellen Gebührentext löschen

    ennoh Beginner

      Hallo!

       

      Wir haben im Programm Rechnungsschreibung bei einigen Mandanten/Aufträgen irgendwann einmal individuelle Gebührentexte erfasst. Teilweise bewusst, teilweise auch einfach "spontan".

       

      Gibt es eine Möglichkeit, diese individuellen Gebührentexte wieder zu löschen? Jedes mal wenn die Gebührenart wieder benutzt wird, kommt in der Bearbeitung der früher individuell erfasste Gebührentext und man muss erst wieder auf die Schaltfläche "Originaltext" klicken. Leider wird das aber nicht dauerhaft für diesen Mandanten/diesen Auftrag gespeichert.

       

      Wir arbeiten mit EO classic.

       

      Mfg

       

      E.H.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Rechnungsschreibung - individuellen Gebührentext löschen
          leawrosch DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Hegerland,

           

          momentan besteht keine Möglichkeit einen individuell erfassten Gebührentext zu löschen.

           

          Sie könnten sich behelfen, indem Sie nach Übernahme des Originaltext am Ende des Textes einen Leerschritt hinzufügen. Dies würde den bisher vorhandenen Originaltext überschreiben. Hierbei ist aber zu beachten, dass bei einer Änderung des Gebührentextes in der Standardgebührenposition keine Übernahme erfolgen würde, wenn Sie eine neue Gebühr bei dem betroffenen Mandanten anlegen. Sie müssten sich dann wieder mit der Übernahme des Originaltextes behelfen inkl. einfügen eines Leerschritt.

           

          An dieser Stelle kann ich Ihnen mitteilen, dass die Programmanforderung, individuell erfasste Gebührentexte löschen zu können, bereits in der Planung enthalten ist. Ein genaues Auslieferungsdatum steht allerdings noch nicht fest.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Lea Wrosch

          DATEV eG

          Service Eigenorganisation classic

          Geändert am 15.01.16 um 11:11 Uhr