3 Antworten Neueste Antwort am 23.10.2018 08:24 von cro

    individuelle Funktionsergänzung

    zero_-_-cool Neuling

      Wie können individuelle Funktionsergänzungen angelegt werden?

       

      Folgendes Problem.

      Es wurde eine bereits vorhandene Funktionsergänzung verwendet. Nun kann diese Funktionsergänzung keinem neuen USt.-Konto zugeordnet werden. Es müsste nun eine neue FE erzeugt und entsprechend verknüpft werden.

       

      Ist das überhautp möglich?

       

      Schöne Grüße

        Alle Antworten
        • 1. Re: individuelle Funktionsergänzung
          cro Erfahrener

          Hallo,

           

          vielleicht hilft das. Individuelle Funktionen müssen in den Mandanten-Stammdaten freigegeben werden:

          12654.jpg

          Gruß

          C, Rohwäder

          • 2. Re: individuelle Funktionsergänzung
            zero_-_-cool Neuling

            Zunächst einmal viele Dank für Ihre Rückmeldung.

             

            Die Option kann in meinem Fall nicht ausgewählt werden (grau), dass Feld ist aber mit einem Haken versehen. Ich vermute das die individuelle Funktion bereits genutzt wird und die Option deshalb nicht verändert werden kann.

             

            Ich bin auch der Meinung, dass die Funktionsergänzung mit 7,7 % bereits individuell in einem Vorjahr angelegt wurde, ich kann mir aber nicht mehr erklären wie ich das gemacht habe. :-)

             

            Das Problem ist, dass ich den benötigten Steuersatz in einer FE hinterlegt habe, die aber - warum auch immer - einem falschen Umsatzsteuerkonto zugeordnet und benutzt wurde. Nun lässt sich das natürlich nicht mehr ändern. Jetzt bleibt m. E. nur noch eine neue FE anzulegen und die richtig zuzuordnen.

            • 3. Re: individuelle Funktionsergänzung
              cro Erfahrener

              Hallo,

               

              das Thema ist ziemlich komplex. Gute Hilfen finden Sie in Info-Datenbank, Dok.-Nr. 1003149 .

               

              Gruß

              C. Rohwäder