1 Antwort Neueste Antwort am 21.05.2018 12:54 von michael.renz

    Welches Datev-Programm für einen Einzelunternehmer, der einen Online-Handel betreibt? Was würdet Ihr empfehlen?

    brilliant-ct Neuling

      Liebe User,

       

      ist hier ein Einzelunternehmer dabei, der einen Online-Handel betreibt?

      Für welches Programm sollte ich mich entscheiden?

      "Erschwerend" kommt hinzu, dass ich im Besitz eines iMac's bin.

       

      Vielen Dank vorab.

       

      Mit freundlichen Grüßen

       

      Timon Michalak

        Alle Antworten
        • 1. Re: Welches Datev-Programm für einen Einzelunternehmer, der einen Online-Handel betreibt? Was würdet Ihr empfehlen?
          michael.renz Fortgeschrittener

          Hallo Herr Michalak,

           

          imac ist tatsächlich nur 2. Wahl im Kfm. Unternehmensumfeld, aber es geht auch. Ich würde entweder Virtualisierungssoftware oder in bootcamp-Umgebung Windows 10 pro auf den iMac drauf machen und in dieser Umgebung oder auf einem separaten Win-Rechner die DATEV Software installieren. Wenn ihr Steuerberater sie dabei unterstützt, rate ich zum Einsatz der ReWe-Vollversion mit Bankdatenabruf und Einbindung von PayPal ( geht ab der in wenigen Wochen verfügbaren Datev-DVD12.0 und natürlich würde ich - auch wenn’s als Selbstbucher nicht unbedingt erforderlich ist  - jetzt schon Unternehmen-Online dazu nehmen, damit die Belege schon digitalisiert im RZ liegen und später ggf. arbeitsteilig von ihren Mitarbeitern / und/oder ihrem Steuerberater bearbeitet werden können.

           

          Datev arbeitet gerade an der Einbindung diverser Drittanbieterprodukte. Hier https://www.datev.de/contentfinder/marktplatz/?finder=20#/profi/

           

          finden sie evtl. Einen Online-Shop- Softwarehersteller, der Schnittstellen zu DATEV hat. Wenn möglich sollte die Schnittstelle XML-Format der DATEV unterstützen, damit Belegbilder übermittelt werden können.

          Geändert am 21.05.18 um 12:54 Uhr