1 Antwort Neueste Antwort am 19.03.2018 08:35 von Vanessa Mertel

    Auswertung 420 BG monatlich

    regina Neuling

      Hallo,

       

      ich habe eine Frage zur Auswertung 420.

      Hier werden ja ab 2018 monatlich die Werte für die BG ermittelt.

      Beim Jahreswechsel 2017/2018 bestand ja das Problem, dass die BG Jahresmeldung 2017 bei einer Wiederabrechnung Einzelne Personalnummer nicht mit korrigiert wurde, sondern nur bei einer WIederabrechnung komplett.

       

      Besteht diese Problem bei der 420- Auswertung auch?

      Das würde ja bedeuten, dass man garkeine Wiederabrechnungen nur für einzelne Personalnummern machen kann.

       

      Oder ist es mehr oder weniger nicht so wichtig, da eine Übermittlung ja sowieso nicht stattfindet und die Beitragsbemessung anhand der Jahresmeldung erfolgt.

       

      Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

      Vielen Dank!

      • 0. Re: Auswertung 420 BG monatlich
        Vanessa Mertel DATEV-Mitarbeiter

        Hallo,

         

        derzeit wird die Auswertung 420 bei Wiederabrechnungen für einzelne Arbeitnehmer nicht neu aufbereitet. Lediglich mit einer Wiederabrechnung komplett. Jedoch ist diese nicht erforderlich, da Ihnen Werte mit der nächsten Erstabrechnung wieder korrekt dargestellt werden.

         

        Auch die Datenübermittlung an die Berufsgenossenschaft wird am Ende des Jahres bzw. bei Beendigung der Mitgliedschaft korrekt erfolgen.

         

        Dass die Auswertung 420 mit einer Einzelwiederholung neu erstellt und mit den berichtigten Werte aufbereitet wird ist derzeit von unseren Entwicklungskollegen in Arbeit. Die Programmübergabe hierzu ist zeitnah geplant.

         

        Gerne halten wir Sie hierzu auf dem Laufenden.

         

        Freundliche Grüße

         

        Vanessa Mertel

        Personalwirtschaft

        DATEV eG

        • Alle Antworten
          • 1. Re: Auswertung 420 BG monatlich
            Vanessa Mertel DATEV-Mitarbeiter

            Hallo,

             

            derzeit wird die Auswertung 420 bei Wiederabrechnungen für einzelne Arbeitnehmer nicht neu aufbereitet. Lediglich mit einer Wiederabrechnung komplett. Jedoch ist diese nicht erforderlich, da Ihnen Werte mit der nächsten Erstabrechnung wieder korrekt dargestellt werden.

             

            Auch die Datenübermittlung an die Berufsgenossenschaft wird am Ende des Jahres bzw. bei Beendigung der Mitgliedschaft korrekt erfolgen.

             

            Dass die Auswertung 420 mit einer Einzelwiederholung neu erstellt und mit den berichtigten Werte aufbereitet wird ist derzeit von unseren Entwicklungskollegen in Arbeit. Die Programmübergabe hierzu ist zeitnah geplant.

             

            Gerne halten wir Sie hierzu auf dem Laufenden.

             

            Freundliche Grüße

             

            Vanessa Mertel

            Personalwirtschaft

            DATEV eG