1 Antwort Neueste Antwort am 12.02.2018 12:16 von Gelöschter Nutzer

    LODAS - Unfallversicherung

    Gelöschter Nutzer Beginner

      Hallo zusammen,

       

      mir sind bei der Unfallversicherung in LODAS zwei Sachen aufgefallen, und ich wollte mal in die Runde fragen ob das nur bei mir so ist.

       

      Der erste Punkt war, dass ich eine Personalnummer ab Januar 2018 von der UV-Jahresmeldung ausgeschlossen hatte, da es eine weitere (neue) Personalnummer gab. Die UV-Werte habe ich bei der neuen Personalnummer vorgetragen. In der Auswertung 145 für Januar tauchten dann aber trotzdem beide Personalnummern auf, und unter der neuen Personalnummer waren auch die vorgetragenen Werte enthalten. Die Auswertung 145 ist mir zwar nicht mehr wichtig da es ja nur noch den neuen digitalen Lohnnachweis gibt, aber ich war mir nicht sicher, ob die UV-Jahresmeldung für 2018 richtig erstellt wird. Meine Rückfrage bei DATEV war nicht besonders erhellend (sinngemäße Aussage: "Es ist alles richtig eingegeben und das müsste richtig übermittelt werden."). Hatten andere schon so einen Fall?

       

      Der zweite Punkt ist eine fehlende UV-Jahresmeldung für das Jahr 2017. Der Arbeitnehmer ist bereits im August 2017 ausgeschieden, und damals wurde die normale Abmeldung (30-Meldung) übermittelt. In der Auswertung 63 für Januar 2018 sollte dann eigentlich die UV-Jahresmeldung für 2017 kommen, tut sie aber nicht. Der Arbeitnehmer ist nicht von der Übermittlung der UV-Jahresmeldung ausgeschlossen und alle anderen Arbeitnehmer sind auch enthalten. Die Auswertungen 145/146/420/422 für 2017 waren alle richtig. Ich werde hier nicht mehr bei der DATEV nachfragen, weil ich nicht schon wieder für Kosten von 9 € verantwortlich sein möchte. Trotzdem würde mich auch hier interessieren, ob dieser Fall bei anderen aufgetreten ist.

       

      Vielen Dank!

      Gruß

        Alle Antworten
        • 1. Re: LODAS - Unfallversicherung
          Gelöschter Nutzer Beginner

          Ergänzung:

           

          Der zweite Punkt hat sich erledigt, in den Auswertungen Personalwirtschaft in Unternehmen online ist die Auswertung 63 vollständig, das heißt mit dem fehlenden Arbeitnehmer.

           

          Liebe DATEV, vielen Dank dafür dass das Thema Berufsgenossenschaft immer noch für Verwirrung und seltsames Programmverhalten sorgt. Ich hatte gedacht dass mit diesem Jahreswechsel alles reibungslos funktionieren würde, aber Satz mit x - war wohl nix.

           

          Gruß