2 Antworten Neueste Antwort am 15.01.2018 09:27 von Nicht Aktiv

    Installation DVD 11.1

    Nicht Aktiv Fachmann

      Um die automatische Verteilung an den Clients freizuschalten, waren zwei Haken zu setzen:

       

      [x] Netzwerkweite Installation

      [x] alle Plätze parallel.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Installation DVD 11.1
          burkhart Einsteiger

          Hallo Herr Kolberg,

           

          hatten Sie hier keine Probleme mit dem Microsoft-Sicherheitsupdate?

          DATEV-Warnung: Wenn Sie das Microsoft-Sicherheitsupdate bereits installiert haben, wird die Installation der DATEV-Programme 11.1 derzeit noch nicht empfohlen.

          • 2. Re: Installation DVD 11.1
            Nicht Aktiv Fachmann

            Danke der Nachfrage:

            Zustand war:
            - Win- Update war Freitags nach der ersten Freigabemail am Kommserver = Master- PC bereits durchgelaufen

            - Server noch kein MS- Januar- Patch

            - Master (2. Versuch): Noch kein Update durchgelaufen

             

            Bei der Master- Installation ist neuerdings die [x] Arbeitsplatzinstallation vorbelegt.
            Dann, wenn alles korrekt durchgeklickt wurde, läuft das Update- Fenster durch, ohne daß irgend etwas installiert wurde und fragt dann nach der Freigabe.

             

            Nach mehreren Versuchen durfte ich feststellen, daß wohl ausschließlich die "parallele Installation" funktioniert, die hier aber sinnbefreit ist, da bis auf den Server alle PCs ausgeschaltet sind und gerade der Server  nicht automatisch während der Datenanpassung losrennen darf.

             

            Anschließend wurden die vom WSUS geforderten Patches freigegeben und verteilt.

            also "nach" der DVD- Installation.

             

            Keinerlei Probleme im laufenden Betrieb. (Clientserver & Kommserver)

             

            Fazit: So lange hat ein DATEV- Update noch nie gedauert, da alles sequentiel erfolgte (3 * Master abgewartet) und anschließend doch alle PCs zu Fuß installiert werden wollten.

             

            Später wurde nochmals ein Master Durchlauf gestartet (mit obigen Einstellungen), der sich dann endlich verteilte, aber an den Clients erst nach dem LOGIN des Mitarbeiters loslief.

            Geändert am 15.01.18 um 09:27 Uhr