1 Antwort Neueste Antwort am 08.12.2017 11:08 von e.baier

    Stammdatenabgleich läßt Programme einfrieren.

    Martin Kolberg Erfahrener

      Situation:

       

      Bei einem kleinen Mandanten sollen die Steuerprogramme aus der Leistungsübersicht des DAP aufgerufen werden, um einfach zu prüfen, ob die Daten aktuell sind.

       

      Also DAP, "Mandantenübersicht", -> Leistungsübersicht und schnell beide Programme nacheinander angeklickt:

      - Klick auf UST 2016

      - Klick auf GewSt 2016

       

      -> UST öffnet im Hintergrund und "Stammdaten abgleichen" ist eingefroren

      -> GewSt öffnet und friert ein

       

      Die 2 * "DATEV Steuern Hauptsteuerung (32 Bit) müssen per Taskmanager abgeschossen werden.

      Ein erneutes Öffnen der Programme ist erst nach einem Neustart des PC möglich

       

      Wunsch: Es wird programmseitig überarbeitet, daß sich der Stammdatenabgleich von mehreren schnell geöffneten Steueranwendungen eines Mandanten nicht gegenseitig blockieren.

       

      Danke, denn es bremst den Workflow ungemein, wenn wegen solcher Kleinigkeiten mal schnell ein PC- Neustart fällig wird..

       

      PS: Wg. technischer Probleme auch im entsprechenden Forum "Technik" platziert.

       

      PS II: (zum Reproduzieren des Freezes): Es handelte sich um die Änderung der Finanzamtsbezeichnung...

      Geändert am 28.11.17 um 08:50 Uhr
        Alle Antworten