1 Antwort Neueste Antwort am 25.04.2017 20:54 von Martin Kolberg

    Zeiterfassung/Mandant

    schad Beginner

      Hallo,

       

      ist es möglich, Zeiten aus früheren Jahren, nach Mandanten sortiert, sich unter "Zeiten und Kosten" anzusehen, wenn die Rechnungen mit den Gegenstandswerten und den dazugehörigen Zeiten geschrieben sind und Zeiten, die z.B. nicht abgerechnet werden konnten, gelöscht wurden (physisch)? Diese müssten doch bei DATEV gespeichert sein und ggf. lesend zur Verfügung gestellt werden. Wie kommen ich an diese gelöschten Zeiten? Hat jemand eine Idee?

       

      Vielen Dank

        Alle Antworten
        • 1. Re: Zeiterfassung/Mandant
          Martin Kolberg Erfahrener

          Wurden die von Ihnen festgeschriebenen Zeiten wirklich aus der Erfassung gelöscht?

          Dann sollten Sie...

          .... sich wünschen, die jetzt gelöschten Zeiten vorher exportiert oder gedruckt zu haben.

           

          -> Fragen Sie ihren Admin, ob die Zeiten nicht doch nur ausgeblendet wurden, denn dann können Sie komfortabel aus der Zeiterfassung heraus ihre Zeiten für einen Mandanten über die Jahre filtern (egal, ob zugeordnet, abgerechnet, oder noch offen) Wenn da aber etwas gelöscht wurde, dann ist es weg. meines Wissens endgültig und ohne Chance, das aus einer alten Datensicherung mit überschaubarem Aufwand wieder zurückzuholen.... . .

           

          1. Hier werden alle Zeiten der Rechnung zugeordnet, auch dann wenn sie nicht explizit abgerechnet werden.

          2. Alle Eigenverwaltungen werden einer pro- Forma Jahresrechnung unter der Kanzleinummer zugeordnet, so daß sich keine verlorenen Datensätze im System befinden.

           

          -> Ein Löschen von Zeiten (= Arbeitsnachweis) von Mitarbeitern wäre hier undenkbar und ist durch die NuKo gesperrt..

          Geändert am 25.04.17 um 20:54 Uhr