1 Antwort Neueste Antwort am 11.04.2017 14:06 von simoneklinner

    Bescheidprüfung

    janpe Einsteiger

      Hallo,

       

      in der Schnellinfo "Steuern" erscheint: Jahresbestand nicht berechnet oder fehlerhaft. Was hat es damit auf sich bzw. was muss man tun? Bescheidprüfung lässt sich dennoch öffnen.

       

      Danke

        Alle Antworten
        • 1. Re: Bescheidprüfung
          simoneklinner DATEV-Mitarbeiter

          Hallo,

           

          wenn die Meldung "Jahresbestand nicht berechnet oder fehlerhaft" in der Schnellinfo Steuern aufgeführt wird, könnten die Ursachen sein:

           

          1) Der betroffene Jahresbestand des Mandanten wurde nicht als "berechnet" abgespeichert. D. h. hier müsste eine Berechnung im Steuerprogramm durchgeführt, der Mandant gespeichert werden und dann sollten auch in der Schnellinfo Daten erscheinen.

          2) Bitte prüfen Sie, ob sich der Mandant im Steuerprogramm ohne Fehlermeldung öffnen und bearbeiten lässt. Evtl. kann die Berechnung aufgrund eines Fehlers in der Berechnungsliste "Fehler und Hinweise" bei dem Mandanten nicht durchgeführt werden.

           

          Mit freundlichen Grüßen

          Simone Klinner

          DATEV eG