2 Antworten Neueste Antwort am 07.02.2017 21:35 von bones

    Kassenbuch online

    bones Neuling

      Hallo,

       

      wir fangen neu mit dem Kassenbuch online an.

      Es besteht noch eine kleine unklarheit.

       

      Beim den Eingangsrechnungen/Ausgangsrechnungen müssen wir die Debitoren und Kreditoren anlegen und dennen ein Kunden/Lieferkonto zuteilen

      zb für Mustermann GmbH die 10200.

       

      Die Frage ist nun, sobald wir die Belege für die Kasse gescannt haben müssen wir in Unternehmen Online diese Lieferanten auch erst anlegen?

       

      Vielen Dank im Voraus

        Alle Antworten
        • 1. Re: Kassenbuch online
          cbk Beginner

          Hallo,

           

          wenn ich das DATEV Unternehmen online bisher richtig verstanden habe, greift das Kassenbuch (entgegen der "normalen" Belege bei den Eingangs- und Ausgangsrechnungen) nicht auf die Stammdaten, d.h. die dort angelegten Kunden und Lieferanten zu. Sie haben nur die Möglichkeit im Belegtext den Namen für den Kunden oder Lieferanten zu erfassen. Damit beim nächsten Mal der Kunde / Lieferant nicht beim Kassenbuch neu eingegeben werden muss das Häkchen zum speichern setzen. Es kann ja auch ein Gegenkonto erfasst werden, aber da bin ich mir nicht sicher ob ein Debitoren- oder Kreditorenkonto möglich ist. Ich habe dort immer ein Ertrags- bzw. Aufwandskonto angegeben.

          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
          • 2. Re: Kassenbuch online
            bones Neuling

            Dankeschön