1 Antwort Neueste Antwort am 05.01.2017 08:23 von ichauch

    Fenster im Vordergrund - Hintergrund (betr. neue Steuerprogramme)

    Martin Kolberg Erfahrener

      Zuallererst fällt bei den neuen Steuerprogrammen (z.B. GewSt 2016 V20.0) auf, daß beim Verschieben des Programm- Fensters die Titelzeilen undefiniert herumflackern. So etwas habe ich noch in keiner Win- Anwendung erleben dürfen. OK... damit kann ich leben...

       

      Das eigentliche Problem ist aber, daß sich die Steueranwendung beim Verschieben hinter andere Fenster stellt, egal, ob DAP, oder nur der normale Explorer.

       

      Zum Nachvollziehen (Win 10, hier Dualscreen)

       

      1. Steuerprogramm und zweite Anwendung öffnen
      2. Beides im Fenstermodus darstellen (nicht Vollbild)
      3. zweite Anwendung um ein paar cm verschieben
      4. jetzt Steueranwendung über die zweite Anwendung ziehen.

       

      Hier bleibt die zweite Anwendung im Vordergrund und beim Loslassen der Steueranwendung steht das Steuerprogramm dann korrekt da.

       

      Edit: Mandant/ Programmverbindungen/ Wert nach Bilanz übergeben:

      -> Buchungsfenster stellt sich in den Hintergrund

      ... Das Fenster "Stapel anhängen" wurde soeben aktiv angeklickt...

       

       

       

       

       

       

      Geändert am 03.01.17 um 08:41 Uhr
        Alle Antworten