1 Antwort Neueste Antwort am 18.09.2018 17:31 von archilleus

    Individuelle Steuerschlüssel - Version 7.1

    biancaffm Neuling

      Hallo,

       

      in der neuen Version wurden die Steuerschlüssel modernisiert.

       

      Sehe ich es richtig, dass man von den 3 bzw. 4-stelligen keine Eigenen anlegen kann?

      Und was für mich wichtig ist, auch bei den 2-stelligen nur 10 Stück?

       

      Ich bräuchte mindestens 20 individuelle Steuerschlüssel, die meine aufzuteilende Vorsteuer direkt je nach Schlüssel korrekt berechnen. Kann ich das einstellen? Kann mir kaum vorstellen, dass das noch immer in Datev nicht möglich ist.

       

      Freue mich über Feedback

       

      Danke, Bianca

        Alle Antworten
        • 1. Re: Individuelle Steuerschlüssel - Version 7.1
          archilleus Erfahrener

          Meines Wissens kann das DATEV immer noch nicht, da DATEV im Steuerschlüssel nur vorgegebene Steuersätze verwalten kann.

           

          Die hohe Anzahl an Buchungsschlüsseln ist dem Umstand geschuldet, dass jetzt für jeden Steuerfall (z. B. 13b) ein eigener Schlüssel verwendet werden kann. Damit ist dann das Auswahlfeld obsolet geworden.

           

          Bezüglich der Steuersätze lasse ich mich aber gerne berichtigen.

           

          Gruß A. Martens