0 Antworten Neueste Antwort am 22.08.2018 08:50 von manu_s

    Fragen zur Verfahrensweise bei Kontoabruf/Überweisungen für diverse Mandanten

    manu_s Neuling

      Hallo in die Runde,

       

      wir sind ein Unternehmen, welches Unternehmen im kompletten Zahlungsverkehr betreut.

       

      Nun führen wir als verschiedenste Sachbearbeiter die Überweisungen aus.

      Dafür würdne dann in den jeweiligen Banken als einzelvertretigte Berechtigte stehen, dass wir die Überweisungen und Abrufe ausführen dürfen.

       

      Nun bekommen einige von uns Post von den Banken, wir sollen unsere IDNr. angeben, die Personalausweise werden angefordert, wir müssen uns persönlich per Post ID registrieren. Nun bekommen wir echt BAuchschmerzen, wir führen nur die Überweisung aus, wofür ich mir vorher eine Freigabe per Mail oder händische Unterschrift geholt habe.

       

      Wie ist denn bei euch die Verfahrensweise?

      Ist der Steuerberater als Bevollmächtigter eingetragen? Das könnte in unserem Fall ja der Abteilungsleiter sein?

      Steht ihr in den Konten der Mandanten?

       

      Über Antworten freuen wir uns.

        Alle Antworten