3 Antworten Neueste Antwort am 07.08.2018 12:17 von macgyver

    Buchungsvorschläge - Reihenfolge relevant?

    macgyver Einsteiger

      Hallo Zusammen,

       

      kurze Frage:

       

      Wenn ich in K-Rewe über

            Belege buchen

               Buchungsvorschläge bearbeiten      gehe.....ist es dann "sinnvoll"

      erst

      a) Rechnungseingänge und Rechnungsausgänge "zu holen"

       

      und

       

      b)  dann erst die "Bank" zu holen

       

      (weil sonst die Bank ja schon Buchungsvorschläge generiert - im Hintergrund - und ggf. Rechnungseingänge und Rechnungsausgänge unberücksichtigt bleiben?)

       

      Freue mich, wenn es jemand weiß und mir weiterhelfen kann!!!

      DANKE!

       

      Jens

      Geändert am 07.08.18 um 14:35 Uhr
      • 0. Re: Buchungsvorschläge - Reihenfolge relevant?
        Christian Wielgoß Fachmann

        Hallo Herr Bunte,

         

        das wäre so sinnvoll.

         

        Im ersten Schritt erzeugen Sie die Buchungsvorschläge für die Ein- und Ausgangsrechnungen und buchen diese (bei der Erzeugung der Bank-Buchungsvorschläge werden automatisch nur gebuchte Werte herangezogen).

         

        Anschließend erzeugen Sie die Buchungsvorschläge für die Bank.

         

        Das Abholen der Daten, z. B. über Mandant ergänzen kann selbstverständlich in einem Schritt erfolgen.

         

        Viele Grüße

         

        Christian Wielgoß

         

        Tipp: Besonders wenn Sie laufend buchen, empfehle ich Ihnen für die verschiedenen Belegkreise separate Buchungsstapel zu verwenden - das hält das ziemlich übersichtlich.

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten