1 Antwort Neueste Antwort am 13.07.2018 14:06 von martin.irsigler

    ANLAG: Kontenüberleitung war falsch; Korrektur?

    steuerberaterköln Einsteiger

      Hallo Newsgroup,

      wir haben bei der Zwangsumstellung des Ärztekontenrahmens (auf SKR03 und Erweiterung auf 5 Stellen) eine Überleitungstabelle basteln müssen, die wir später noch einmal geändert haben. Das Konto 410 wurde zunächst auf 4201 übergeleitet, später dann doch auf 4200. Die Inventare wurden somit automatisch zB von 410 001 auf 4201 001 umgesetzt. Jetzt sollte das korrigiert werden - also wurde das Inventar von 4201 001 auf 4200 001 kopiert und das alte (4201001) gelöscht. Das wurde aber programmseitig leider auch automatisch für die Vorjahre gemacht ..so dass im Vorjahr das Inventar nun 420 001 statt 410 001 heißt. Die Überleitung scheint eine Einbahnstraße - nur aufsteigend - zu sein.

      Hat jemand eine Idee, wie das nun korrigiert werden kann? Mir fällt bisher nur ein, alle PN des Folgejahrs zu exportieren, den Mandanten zu löschen und mit der Jahesübernahme neu zu beginnen. GoBD vergesse ich dann mal..

      Vielen Dank für Tipps und schöne Grüße aus Köln

       

        Alle Antworten
        • 1. Re: ANLAG: Kontenüberleitung war falsch; Korrektur?
          martin.irsigler DATEV-Mitarbeiter

          Hallo StB Köln,

           

          es gibt in der Inventarübersicht eine Funktion im Kontextmenü: Inventare umsetzen.

          Wählen Sie das Feld Kontonummer.

          Wählen Sie zusätzlich die Einstellung: Inventarnummer automatisch an neues Konto anpassen.

           

          Die Umsetzung wirkt sich nur im akutellen Jahr aus, Vorjahre werden nicht geändert.

           

          Die Funktion Inventare umsetzen i. V. m. der Kontonummer steht Ihnen nur im höchsten Wirtschaftsjahr zur Verfügung - sie entspricht der Funktion eines SKR-Wechsels.

           

          Wenn Sie in einem Vorjahr die Kontonummern ändern möchten, beachten Sie unser Dokument Kontonummer nach SKR-Wechsel falsch - hier das Kapitel 2.2.2.

           

           

          Mit freundlichen Grüßen

          Martin Irsigler
          Produktmanagement und Service Anlagenbuchführung
          DATEV eG