3 Antworten Neueste Antwort am 29.03.2018 15:44 von kleinerotehexe

    Lodas: Grundstundenlohn Minijob bei Zuschlägen

    ulis Einsteiger

      Hallo Zusammen,

       

      bei einer Aushilfe liegt ein Stundenlohn von € 31,00 zugrunde. Sie erhält im März 14,5 Std. = € 449,50 ausbezahlt. Zudem erhält sie 10,0 Std. (steuerfreie) Nachtzuschläge.

      Das System gibt nun den Hinweis: SFN: Bei der Ermittlung des sozialversicherungsfreien Anteils der SFN Zuschläge wurde der für die Berechnung maßgebliche Grundstundenlohn auf die nach § 1 ArEV festgelegte Höhe von € 25,00 pro Stunde abgegrenzt.

      Das System rechnet beim RV-Brutto € 450,00 + € 15,00 (10,0 x € 6,00 x 25 %) = € 465,00.

      Gefährde ich hiermit den Minijob?

       

      Viele Grüße

       

      Ulrike Scheck

        Alle Antworten