8 Antworten Neueste Antwort am 29.01.2018 08:47 von Monique Schauer

    Auszahlung Unterstützungskassenlösung

    martinschwarz Neuling

      Hallo an alle Profis!

       

      Ich habe aktuell das Problem, dass ich eine Einmalzahlung aus einer Unterstützungskassenlösung (UKL) an einen ehemaligen Mitarbeiter auszahlen muss.

      Der MA war bis vor vier Jahren bei uns beschäftigt und bei der UKL waren wir als Firma der Versicherungsnehmer. Nun ist der MA in Rente gegangen und die Auszahlung der Versicherung war fällig.

      Wir haben die Zahlung erhalten und müssen diese nun an den MA auszahlen.

       

      Wie läuft sowas?

       

      Von der Krankenkasse habe ich bereits die Info, dass der gesamte Betrag voll SV-pflichtig ist (10-Jahres-Regel) und versteuert muss er auch werden.

      Wie gebe ich die Auszahlung konkret in Lodas ein?

      So, dass vom Gesamtbetrag (5-stelliger Betrag) die SV gezogen wird (nicht nur bis zur monatlichen Beitragsbemessungsgrenze)....

       

      Ich bin gerade sehr ratlos und wäre für eine Hilfestellung sehr dankbar!

       

      Viele Grüße

      M.Schwarz

        Alle Antworten