2 Antworten Neueste Antwort am 24.01.2018 17:03 von kanzleiboennecke

    Einspielen von Mitarbeiter-Stammdaten aus Lexware lohn+gehalt in DATEV Lohn und Gehalt

    kanzleiboennecke Beginner

      Ich habe eine Frage bezüglich der Übernahme von Mitarbeiter-Stammdaten von Lexware lohn+gehalt in DATEV Lohn und Gehalt.

       

      Eine Übernahme ist ja lt. dem Dokument 1034035 möglich. Ich habe hier eine Text-Datei erhalten und wollte diese wie im entsprechenden Dokument vorgeschlagen über die Kanzleiebene bei Lohn und Gehalt über die Schaltfläche Extras --> Stammdatenimport einspielen. Allerdings erhalte ich hier die Fehlermeldung:

      Fehler #LN01109 - Fehler in Sektion Allgemein: Für Schlüssel 'Ziel' muss der Wert 'LuG' angegeben sein.

       

      Wenn ich versuche die Daten über die Mandantenebene einzuspielen über den Importassistent, muss erst eine Importbeschreibung erstellt werden, das bedeutet dass ich hier jedes Feld aus dem Stammdaten bei lohn+gehalt ein Feld bei DATEV Lohn und Gehalt festlegen muss. Diese mühsame Arbeit habe ich gemacht, aber der Import der Stammdaten hat ebenfalls nicht funktioniert, weil eben die Daten bei Lexware teilweise anders eingegeben werden als bei DATEV.

       

      Hat jemand schon Daten aus Lexware lohn+gehalt bei DATEV eingespielt und kann helfen?

      • 0. Re: Einspielen von Mitarbeiter-Stammdaten aus Lexware lohn+gehalt in DATEV Lohn und Gehalt
        Nina Schöneweis DATEV-Mitarbeiter

        Hallo,

         

        haben Sie die Exportdatei von Lexware lohn+gehalt (Text-Datei) bereits in das Programm Datenimport Lohn (System Lexware) eingelesen?

         

        Dies ist notwendig, um die Importdatei für DATEV Lohn und Gehalt zu erzeugen.

         

        Dort hinterlegen Sie neben der Beraternummer, Mandantennummer und dem Datum der ersten Abrechnung, dass die Lexware-Datei in das Programm Lohn und Gehalt eingespielt werden soll. Somit wird in der Importdatei ein Wert für LuG hinterlegt.

         

        Bitte achten Sie darauf, dass das Programm Datenimport Lohn (System Lexware) mit der aktuellen Version 3.2 installiert ist. Diese Version unterstützt Lohn und Gehalt compact/classic/comfort ab der Version 10.6.

         

        Das Einspielen der Importdatei in DATEV Lohn und Gehalt funktioniert nur über Extras | Stammdatenimport auf der Kanzleiebene.

         

        Der ASCII-Import Assistent dient zum Einspielen von Zeitwirtschaftsdaten.

         

        Viele Grüße

         

        Nina Schöneweis

        Personalwirtschaft

        DATEV eG

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Einspielen von Mitarbeiter-Stammdaten aus Lexware lohn+gehalt in DATEV Lohn und Gehalt
            Nina Schöneweis DATEV-Mitarbeiter

            Hallo,

             

            haben Sie die Exportdatei von Lexware lohn+gehalt (Text-Datei) bereits in das Programm Datenimport Lohn (System Lexware) eingelesen?

             

            Dies ist notwendig, um die Importdatei für DATEV Lohn und Gehalt zu erzeugen.

             

            Dort hinterlegen Sie neben der Beraternummer, Mandantennummer und dem Datum der ersten Abrechnung, dass die Lexware-Datei in das Programm Lohn und Gehalt eingespielt werden soll. Somit wird in der Importdatei ein Wert für LuG hinterlegt.

             

            Bitte achten Sie darauf, dass das Programm Datenimport Lohn (System Lexware) mit der aktuellen Version 3.2 installiert ist. Diese Version unterstützt Lohn und Gehalt compact/classic/comfort ab der Version 10.6.

             

            Das Einspielen der Importdatei in DATEV Lohn und Gehalt funktioniert nur über Extras | Stammdatenimport auf der Kanzleiebene.

             

            Der ASCII-Import Assistent dient zum Einspielen von Zeitwirtschaftsdaten.

             

            Viele Grüße

             

            Nina Schöneweis

            Personalwirtschaft

            DATEV eG

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: Einspielen von Mitarbeiter-Stammdaten aus Lexware lohn+gehalt in DATEV Lohn und Gehalt
              kanzleiboennecke Beginner

              Hallo Frau Schöneweis,

               

              vielen Dank für die Hilfe. Der vorherige Schritt mit dem Programm Datenimport Lohn war mir nicht bekannt.

               

              Ich habe alle Schritte wie beschrieben umgesetzt und es hat wunderbar funktioniert.

               

              Viele Grüße

               

              Matthias Einsiedel

               

               

              Sigrun Boennecke

              Steuerberater

              Innere Wiener Str. 46

              81667 München

               

              Tel: 089/4482829

              Fax: 089/44770067

              www.boennecke.de