1 Antwort Neueste Antwort am 24.01.2018 09:48 von Nina Schöneweis

    Lohn und Gehalt Mitabeiterübergreifende Bezüge

    frausemmler Neuling

      Guten Tag,

       

      weiss jemand, ob man in den Mandantendaten, z.B. Jobticket Betrag 40,00 Euro hinterlegen kann, der für alle Mitarbeiter gelten soll?

       

      Danke und VG

       

      Marika Semmler

        Alle Antworten
        • 1. Re: Lohn und Gehalt Mitabeiterübergreifende Bezüge
          Nina Schöneweis DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Frau Semmler,

           

          in Lohn und Gehalt können in den Mandantendaten keine Bezüge hinterlegt werden, welche für alle Mitarbeiter gelten.

           

          Auf der Mandantenebene haben Sie unter Erfassen | Mitarbeiter übergreifend ändern… die Möglichkeit Mitarbeiterwerte mehreren Mitarbeitern übergreifend zuzuordnen. Dies ist jedoch nicht für alle Felder möglich.

           

          Ein Jobticket kann auf der Mitarbeiterebene unter Stammdaten | Besonderheiten | Fahrtkostenzuschuss unter "Jobticket (Sachbezug)" hinterlegt werden.

           

          Die Lohnarten 2900 "AG-Zusch. f. Jobticket, st-frei", 2910 "AG-Z. Jobticket, st/sv-pfl" und 2920 "AG-Z. Jobticket, p. St." können beim Mitarbeiter auch in den Bezügen/Abzügen oder in der Monatserfassung hinterlegt werden.

           

          Unter Erfassen | Schnelländerung Mitarbeiterbezüge… können Sie auf der Mandantenebene eine Schnelländerung von Festbezügen bei Mitarbeitern eines Mandanten durchführen.

           

          Viele Grüße

           

          Nina Schöneweis

          Personalwirtschaft

          DATEV eG