3 Antworten Neueste Antwort am 24.11.2017 18:55 von hansch

    Unterhaltsleistungen an 28-jährigen Sohn, Berücksichtigung bei der Steuerberechnung

    birdie Neuling

      Guten Tag,

       

      ich habe folgenden Fall: Der das ganze Jahr krankheitsbedingte Sohn (28 Jahre alt, keine Behinderung,) wurde mangels Erwerbs von den Eltern in deren Haushalt er lebt, finanziell unterstützt. In welcher Formularzeile der Einkommensteuererklärung kann ich den abzugsfähigen Höchstbetrag von € 8.652,00 ansetzen, damit dies bei der Einkommensteuerberechnung gem. § 33 A EStG berücksichtigt wird. Wenn ich die Anlage U des Est.programmes ausfülle, werden die Daten nicht in die Berechnung aufgenommen, zumal die Anlage U des Est.-Programmes auch nicht die Einkünfte und Bezüge abfragt.

       

      Kann mir hier jemand eine Lösung bieten???

        Alle Antworten